Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Science Fiction Rezensionen nach Alphabet

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | PQ | R | S | T | U | V | W | XYZ

 

Unsere Science Fiction Rezensionen:

Stöbert im reichhaltigen Angebot unserer Besprechungen zur Science Fiction!

 

 

Autorendatenbank

Ihr sucht gezielt zu einen Autoren Informationen, Rezensionen und mehr?

Dann werft einen Blick in unsere Autorendatenbank oder nutzt unsere Suchfunktion.

Zum Seitenanfang

Verlage

Sie vertreten einen Verlag und möchten, dass wir Ihre Produkte anhand von Rezensionen bei uns besprechen? Dann wenden Sie sich bitte mit Ihrem Anliegen an folgende eMail: brieftaube(at)fantasyguide.de.

 

Platzhalter

WERBUNG:

Aktuell:

05.07.17 21:50
Kat: Rezension ScienceFiction

Nummer 23 von Luzia Pfyl


Frost & Payne Band 8

Lydia Frost macht sich langsam ernsthafte Sorgen um ihren Partner Payne, der spurlos verschwunden ist. Doch endlich hat sie eine Spur gefunden. Derweil wird der Erschaffer der ›mechanischen Kinder‹ wieder aktiv. Nach all den Jahren möchte er unbedingt seine verlorene Nummer 4...

03.07.17 19:48
Kat: Rezension ScienceFiction

Der Friedenskrieg von Vernor Vinge


Mit brisanten Informationen kehrt die Aufklärungsexpertin der US Air Force, Captain Allison Parker, zu ihrem Stützpunkt zurück. Doch Unvermittelt befindet sie sich im Wrack des Flugzeuges.

Miguel Rosas ist Angestellter der Santa-Ynez-Polizeigesellschaft und verhaftet einen jungen Mann, der nach...

08.06.17 07:49
Kat: Rezension ScienceFiction

Nehmen Sie am Saturnring die dritte Ausfahrt von Thomas Kowa


Ungewöhnlich für die booksnacks-Reihe sind hier gleich 10 recht unterschiedliche Kurzgeschichten Thomas Kowas in einer persönlichen Anthologie vereint. Anders als der Titel vermuten lassen könnte, handelt es sich dabei keinesfalls ausschließlich um SciFi. Was jedoch alle eint, ist der Sarkasmus,...

31.05.17 17:58
Kat: Rezension ScienceFiction

Junktown von Matthias Oden


Matthias Oden nutzt für seinen Debütroman Junktown ein klassisches Konzept: Ein alter, desillusionierter Bulle versucht in einem verkommenen System einen Mordfall zu lösen.

Doch Matthias Oden holt eine große Drahtbürste hervor, um dem alten Konzept des Hardboiled Krimis jeglichen Rost aus dem...

29.05.17 19:46
Kat: Rezension ScienceFiction

Neosapiens von Nik Page


Das Gesicht moderner Dystopien ist voller Furchen und Falten, deren Quellen auch immer in Musik und der damit verbunden Mode und Präsentation liegen. Sei es der Trashstyle der Ramones, oder das Mad Max-angehauchte Videoset von Duran Duran in Wild Boys bis hin zum Industriesound-Design von Depeche...

weitere Infos:


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 16.09.2013, zuletzt aktualisiert: 23.05.2016 20:00