Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Film

Interviews & Artikel | Filmkritiken | Filmdatenbank (PhilmDB)

 

Redaktionstipp:

Der Hobbit: Smaugs Einöde

 

Lange Zeit galten die Werke von J. R. R. Tolkien als unverfilmbar, jedoch bewies Peter Jackson bereits zu Anfang des Jahrtausends, dass die epischen Geschichten mit der modernen Technologie nun endlich zumindest von der Ausstattung und Tricktechnik her adäquat umgesetzt werden konnten.

Die Trilogie fand viele Fans und trat eine neue Fantasy-Welle los, auch wenn viele Anhänger Tolkiens eher entsetzt über die vielen Veränderungen des Regisseurs an der Geschichte selbst waren, doch der Erfolg gab ihm letztendlich recht und forderte weiteren Filmstoff aus Mittelerde.

Allerdings dauerte es aufgrund rechtlicher Probleme gut zehn Jahre, bis nun auch Tolkiens zweites Hauptwerk in Filme umgesetzt werden konnte. „Der Hobbit“, sollte ursprünglich nur zwei Teile umfassen, allerdings entschied sich Jackson kurzfristig dazu, ebenfalls eine Trilogie zu drehen, von der dieses Jahr endlich der zweite Teil in die Kinos kommt: „Smaugs Einöde“.

 

[weiterlesen]

 

Verlage

Sie vertreten einen Verlag und möchten, dass wir Ihre Produkte anhand von Rezensionen bei uns besprechen? Dann wenden Sie sich bitte mit Ihrem Anliegen an folgende eMail: brieftaube@…

 

(Domain für alle Mail-Adressen ist: fantasyguide.de)

Zum Seitenanfang

Platzhalter

Aktuell:

21.07.17 10:02
Kat: Filmkritik

Ghost in the shell – ARISE: Pyrophoric Cult (DVD)


Kaum ein Manga hat in den letzten beiden Jahrzehnten die fernöstliche und auch die westliche Welt so beeindruckt wie Ghost in the Shell.

Aus dem erfolgreichen Cyberpunk-Manga wurde ein Anime-Film, der ebenfalls mit Lob überhäuft wurde. Dessen philosophische Anregungen verweisen auf den Klassiker...

17.07.17 19:39
Kat: Filmkritik

The Dark Below (Blu Ray; FSK 16)


Was passiert, wenn ein Regisseur mit einem Faible für die Kurzgeschichten von Howard Philips Lovecraft auf ein geringes Budget trifft? Dann entsteht Indie-Horror, der ganz besonderen Art oder Trash.

Es kommt darauf an, ob sich der Regisseur seiner begrenzten Mittel bewusst ist und die Tatsache...

15.07.17 14:56
Kat: Filmkritik

Captain Future Vol. 3 (DVD)


Ende der siebziger Jahre entstand in Japan die Animationsserie Captain Future. Hierzulande schwappte die Welle erst zu Beginn der 80er Jahre in die heimischen Wohnzimmer.

14.07.17 13:15
Kat: Filmkritik

Shocking Shorts 2017 (DVD; FSK 16)


Seit vielen Jahren schon bietet der auf Krimi und Thriller spezialisierte Sender 13th Street den Freunden der gepflegten Spannungsunterhaltung ein besonderes Schmankerl.

Shocking Shorts ist eine Reihe von DVDs, die jährlich herausgeben werden und die Finalisten des Kurzfilmwettbewerbs einem...

14.07.17 12:31
Kat: Filmkritik

Stratton (DVD)


In den neunziger Jahren hatte der Regisseur Simon West einige Erfolge vorzuweisen. Unter anderem stammt der Actionthriller Con Air von ihm, in welchem Nicolas Cage seine erste veritable Actionhauptrolle übernahm. Mit Lara Croft im Jahr 2001 setzte er diesen Erfolg fort. Dann wurde es etwas ruhiger...

Danke!

Einen großen Dank an die Verlage welche uns bei unserer Arbeit unterstützen.

Zu der Auflistung der beteiligten Verlage


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 29.04.2006, zuletzt aktualisiert: 29.08.2016 10:26