Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Film

Interviews & Artikel | Filmkritiken | Filmdatenbank (PhilmDB)

 

Redaktionstipp:

Der Hobbit: Smaugs Einöde

 

Lange Zeit galten die Werke von J. R. R. Tolkien als unverfilmbar, jedoch bewies Peter Jackson bereits zu Anfang des Jahrtausends, dass die epischen Geschichten mit der modernen Technologie nun endlich zumindest von der Ausstattung und Tricktechnik her adäquat umgesetzt werden konnten.

Die Trilogie fand viele Fans und trat eine neue Fantasy-Welle los, auch wenn viele Anhänger Tolkiens eher entsetzt über die vielen Veränderungen des Regisseurs an der Geschichte selbst waren, doch der Erfolg gab ihm letztendlich recht und forderte weiteren Filmstoff aus Mittelerde.

Allerdings dauerte es aufgrund rechtlicher Probleme gut zehn Jahre, bis nun auch Tolkiens zweites Hauptwerk in Filme umgesetzt werden konnte. „Der Hobbit“, sollte ursprünglich nur zwei Teile umfassen, allerdings entschied sich Jackson kurzfristig dazu, ebenfalls eine Trilogie zu drehen, von der dieses Jahr endlich der zweite Teil in die Kinos kommt: „Smaugs Einöde“.

 

[weiterlesen]

 

Verlage

Sie vertreten einen Verlag und möchten, dass wir Ihre Produkte anhand von Rezensionen bei uns besprechen? Dann wenden Sie sich bitte mit Ihrem Anliegen an folgende eMail: brieftaube@…

 

(Domain für alle Mail-Adressen ist: fantasyguide.de)

Zum Seitenanfang

Platzhalter

Aktuell:

19.11.18 12:15
Kat: Filmkritik

Der Neandertaler in uns (DVD;Dokumentation; FSK 0)


In den letzten Jahrzehnten hat sich das Bild des Neandertalers stark gewandelt. Viele wissen inzwischen, dass er nicht mehr der affenähnliche Urmensch ist, der es zwar geschafft hat, in den kalten Regionen Europas zu überleben, aber ansonsten kein bisschen Kultur entwickelt hat. Inzwischen ist auch...

19.11.18 12:14
Kat: Filmkritik

Die eiserne Zeit – Leben und Töten im Dreißigjährigen Krieg (DVD;Dokumentation; FSK 12)


Gerade aufgrund seiner Länge ist der Dreißigjährige Krieg eine der Epochen, die auf unterschiedlichste Weise beleuchtet werden, gerade in den entsprechenden „Jubeljahren“. Vor vierhundert Jahren jedenfalls führte eine Verkettung von Umständen zu einem Konflikt, der Mitteleuropa mehr als eine...

19.11.18 12:12
Kat: Filmkritik

Love and Lies 1


„Love and Lies“ erscheint als Manga bereits seit 2014 in Japan und wird in Deutschland seit Oktober 2018 auch von Kaze veröffentlicht, Ebenso hat sich Nipponart der 12-teiligen Animeserie aus dem Jahr 2017 angenommen, nun auch die auf drei DVDs veröffentlicht wird. Die erste ist im November 2018...

06.11.18 12:47
Kat: Filmkritik

Hereditary – Das Vermächtnis (DVD; FSK 16)


Wenn Filme bereits im Vorfeld ihres Erscheinens mit Vorschusslorbeeren überschüttet werden, ist Vorsicht angesagt. Nicht selten sind diese Streifen lediglich gehypte Versionen altbekannter Muster, die lediglich in neuem Gewand daherkommen und für sich behaupten, Avantgarde zu sein.

Mit Hereditary...

15.10.18 10:25
Kat: Filmkritik

Summer of 84 (DVD; FSK 16)


Mit Stranger Things hat die 80er-Retro-Welle bewiesen, dass sie im Mainstream angekommen ist. Allerorten ist der 80er-Jahre-Vibe zu spüren – im Radio, im Fernsehen, bei Streaming-Diensten und im Kino.

Dabei entstehen unfreiwillig seltsame Hybrid-Werke, die auf der Welle des Erfolgs anderer Medien...

Danke!

Einen großen Dank an die Verlage welche uns bei unserer Arbeit unterstützen.

Zu der Auflistung der beteiligten Verlage


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 29.04.2006, zuletzt aktualisiert: 29.08.2016 10:26