Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Film

Interviews & Artikel | Filmkritiken | Filmdatenbank (PhilmDB)

 

Redaktionstipp:

Der Hobbit: Smaugs Einöde

 

Lange Zeit galten die Werke von J. R. R. Tolkien als unverfilmbar, jedoch bewies Peter Jackson bereits zu Anfang des Jahrtausends, dass die epischen Geschichten mit der modernen Technologie nun endlich zumindest von der Ausstattung und Tricktechnik her adäquat umgesetzt werden konnten.

Die Trilogie fand viele Fans und trat eine neue Fantasy-Welle los, auch wenn viele Anhänger Tolkiens eher entsetzt über die vielen Veränderungen des Regisseurs an der Geschichte selbst waren, doch der Erfolg gab ihm letztendlich recht und forderte weiteren Filmstoff aus Mittelerde.

Allerdings dauerte es aufgrund rechtlicher Probleme gut zehn Jahre, bis nun auch Tolkiens zweites Hauptwerk in Filme umgesetzt werden konnte. „Der Hobbit“, sollte ursprünglich nur zwei Teile umfassen, allerdings entschied sich Jackson kurzfristig dazu, ebenfalls eine Trilogie zu drehen, von der dieses Jahr endlich der zweite Teil in die Kinos kommt: „Smaugs Einöde“.

 

[weiterlesen]

 

Verlage

Sie vertreten einen Verlag und möchten, dass wir Ihre Produkte anhand von Rezensionen bei uns besprechen? Dann wenden Sie sich bitte mit Ihrem Anliegen an folgende eMail: brieftaube@…

 

(Domain für alle Mail-Adressen ist: fantasyguide.de)

Zum Seitenanfang

Platzhalter

Aktuell:

25.04.17 10:43
Kat: Filmkritik

Die Commitments (BR)


Zu Beginn der 90er Jahre wurde eine Soul-Welle in Deutschland losgetreten: Im Radio wurden die Hits von Otis Redding und Wilson Picket gespielt; Bands mit einer Soul-Setlist wurden gegründet; manche gingen sogar mit der Soul-Mode: Männer trugen Anzüge und Frauen schwarze, enge Kleider.

18.04.17 14:24
Kat: Filmkritik

Spanien – Eine Zeitreise (DVD; Dokumentation; FSK 0)


Ein neuer Trend scheint sich bei Dokumentationen in den letzten Jahren durchzusetzen. Nicht mehr länger setzt man auf Spielszenen, die den Zuschauer in die entsprechende Epoche zurück versetzen sollen. Statt dessen besucht man die heute noch existenten historischen Stätten in ihrer derzeitigen Form...

18.04.17 14:22
Kat: Filmkritik

Pumpkin Scissors – Gesamtausgabe (DVD; Anime; FSK 16)


Der 24-teilige Anime entstand zwischen 2006 und 2007 nach der 2002 gestarteten gleichnamigen Mangaserie und deckt somit nur einen kleinen Teil der Vorlage ab, erzählt aber eine in sich geschlossene Geschichte. In Deutschland erschien die Serie zunächst in Einzelboxen bei OVA-Films und ist nun als...

18.04.17 14:20
Kat: Filmkritik

Doctor Foster (DVD; TV-Serie; FSK 16)


Britische Serien sind dafür bekannt, dass sie nicht nur brandheiße Themen aufgreifen, sondern durchaus auch nicht immer zu einem Happy-End führen, sondern manchmal auch die Protagonisten inmitten der Trümmer ihres bisherigen Lebens zurücklassen. Das ist auch bei der Mini-Serie der BBC „Doctor...

18.04.17 14:18
Kat: Filmkritik

Agatha Raisin – Staffel 1 (DVD; TV-Serie; FSK 12)


Im Krimiland Nummer 1 muss man sich mittlerweile schon etwas einfallen lassen, wenn man die Zuschauer vor den Bildschirm locken will, denn das ist gar nicht mehr so einfach. Klassiker wie „Miss Marple“ und „Sherlock Holmes“ mögen immer gehen, aber gerade moderne und eigenständige Ideen haben es...

Danke!

Einen großen Dank an die Verlage welche uns bei unserer Arbeit unterstützen.

Zu der Auflistung der beteiligten Verlage


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 29.04.2006, zuletzt aktualisiert: 29.08.2016 10:26