Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Archiv Rezensionen

Batman jagt nun bereits seit mehr als acht Jahrzehnten Verbrecher. Da ist es nur natürlich, dass Verlage und Künstler für etwas Abwechslung sorgen mö chten und vermeintliche Konstanten variieren. Nicht ganz so radikal wie andere Veröffentlichung zuletzt geht dabei der Sammelband und Serienneustart „Batman – Detective Comics: Bd. 1 Neue Nachbarn“ – der die Detective Comics 1034 bis 1039 enthält – vor. Hier hat der Dark Knight zwar seinen väterlichen Freund und Butler Alfred, den Großteil des…

Weiterlesen

»Europäische Kultur« ist ein Begriff, den man extrem unterschiedlich definieren kann. Thomas Stiegler versucht aber auch gar nicht, diesen Begriff exakt abzustecken. Stattdessen greift er eine Reihe Aspekte heraus, die man unter diesem Oberbegriff stellen kann oder könnte. Das ergibt allerdings ein ziemlich wildes Sammelsurium.

Weiterlesen

Reihe: Lynouna Band 3

Da Lucys magische Fähigkeiten nie ausgebildet wurden, hat sie an der Schule, die sie jetzt besucht, einiges nachzuholen. Obwohl ihre wahre Identität vor Schule und Mitschülern geheim gehalten wird, finden sich auch hier wieder Widersacher. Zayn, der zu Lucys Schutz als Sportlehrer eingeschleust wurde, muss sich unterdessen vor den Nachstellungen einer Kollegin retten. Und zu allem Überfluss ist Aurelias Seele auch noch nicht aus dem Spiel …

Weiterlesen

Nach dem Tod ihrer Eltern wuchs Katja bei ihrer Tante auf. Auch nach ihrem Journalistikstudium kehrte sie zu ihr in die Einsamkeit Rügens zurück. Als ihre Tante stirbt, hinterlässt sie der Nichte allerdings ein mysteriöses Erbe. Katja soll die neue Hüterin magischer Artefakte werden. Dumm nur, dass die Tante ihr zuvor nie davon erzählt hatte. Und so muss Katja plötzlich eine gefährliche Schreibfeder ›entschärfen‹, die den Tod mehrerer Menschen verursachen könnte.

Weiterlesen
Rezension Krimi

Venedigs Perlen von Josef Bohnhoff


Wenn Miguel abends durch die Kanäle Venedigs fährt, sieht er oft einen alten Fischer. Eines Tages kommen sie ins Gespräch. Miguel kommt dabei der Verdacht, er könne von dem Mann etwas über die streng geheime Kunst der Glasperlenherstellung erfahren. Und damit nimmt alles seinen Lauf …

Weiterlesen
Rezension Comic

X-Men: Schisma – getrennte Weg


Nachdem nur noch relativ wenige Mutanten übrig sind, haben sich die X-Men auf die Insel Utopia zurückgezogen. Ziel ist es, mit dem Rest der Welt eine friedliche Koexistenz zu führen. Dafür wirbt auch Cyclops in seiner Rede vor der UNO. Doch ein durch den draufgängerischen Mutanten Kid Omega herbeigeführter Zwischenfall macht das zunächst zunichte. Als Reaktion darauf beginnen viele Staaten, sich mit den alten und speziell zur Mutantenbekämpfung entwickelten Sentinels zu schützen. Auf diese…

Weiterlesen
Rezension Kinder-/Jugendbuch

Verbundene Seelen von Liesa Marin


Reihe: Lynouna Band 2

Der Seele von Zayns Ex-Verlobter Aurelia ist es gelungen, Lucys Seele einzukerkern und ihren Körper zu übernehmen. Doch niemand merkt etwas. Wie kann Lucy es schaffen, sich bemerkbar zu machen und ihren Körper zurückzubekommen? Unterdessen versuchen alle, Lucy zu beschützen und auf den bevorstehenden Kampf vorzubereiten – ohne zu ahnen, dass in Lucys Körper in Wirklichkeit Aurelia steckt.

Weiterlesen
Rezension sonstige Bücher

Abseits der Geographie herausgegeben von Lars Dangel


Unheimliche und phantastische Geschichten aus der Zeit zwischen 1838 und 1946

Schauerliteratur ist aus der Mode gekommen, oder läuft sie heute nur unter einem anderen Namen? Wenn wir stattdessen den Begriff Horror verwenden würden, wäre sie durchaus en Vogue, was ihr prominentester Autor Stephen King belegt. Schauergeschichten stammen meist aus dem letzten oder vorletzten Jahrhundert und sind der phantastischen Literatur zuzurechnen. In unserer Zeit kommen sie fast unmodern daher, was aber…

Weiterlesen
Rezension Kinder-/Jugendbuch

Schattenplage von Brandon Mull


Reihe: Fabelheim Band 3

Während alle noch darüber grübeln, ob Vanessas Warnungen ernstzunehmen sind, beginnen sich die Ereignisse zu überschlagen. Die Ritter der Morgendämmerung wollen Kendra trotz ihrer erst 14 Jahre als Mitglied anwerben. Während sie zu einer gefährlichen Reise nach Arizona aufbricht, droht Fabelheim der Untergang. Immer mehr eigentlich freundliche Wesen scheinen die Seite zu wechseln und ›dunkel‹ zu werden. Welche Macht kann das bewirken?

Weiterlesen
Rezension ScienceFiction

Das Geflecht von Jol Rosenberg


An der Grenze

Mit Das Geflecht erschien im Verlag ohneohren der erste Roman von Jol Rosenberg und verstärkt damit den besonders starken Science-Fiction-Jahrgang 2022.

»Das Geflecht« spielt auf den Planeten Rusal. Terranische Kolonist·innen betreiben hier Bergwerke, um Bodenschätze abzubauen. Einer von ihnen ist der Ingenieur Pako, der nach einem Vorfall seinen Job verliert und sich mit Gelegenheitsarbeiten über Wasser hält, bis ihm ein seltsames Unternehmen anstellt. Bald steigt er auf, muss…

Weiterlesen
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 11.09.2005, zuletzt aktualisiert: 07.03.2019 13:17