Zurück zur Startseite


  Platzhalter

All Star Superman Bd.3

Rezension von Thomas Götz

 

Der dritte All Star Superman lies etwas auf sich warten - allerdings auch in den USA.

Wie bereits im Vorwort und dem Essay in der Bandmtite erwähnt handelt es sich hierbei um den etwas anderen Superman (tatsächlich ist diese Story eher an die der Kinofilme angelehnt) bzw eine etwas andere Timeline, die Ähnlichkeiten mit den Heftserien der 70er aufweist.

 

Zunächst zu den Zeichnungen. In einigen Panels sind diese durchaus gelungen, während in anderen man sich doch etwas mehr detailtreue gewünscht hätte.

Auch sieht Clark teilweise richtig dick aus, was ebenfalls irgendwie nicht so recht zu dem Mann aus Stahl zu passen mag.

Davon abgesehen gibt es an der Qualität aber nichts weiter auszusetzen.

 

Die Stories an sich sind da schon interessanter: Der zur Todesstrafe verurteilte Lex Luthor wird von Clark Kent interviewt, der ihn immer wieder retten muss, was zu einigen recht komischen Szenen führt, darf er sich ja auch nicht verraten.

Ebenso ist Lex gut in Szene gesetzt, da er sicher ist, nicht auf dem Stuhl zu landen und obwohl er fliehen könnte, eben dieses nicht tut.

Schön zu lesen und auch schön in Szene gesetzt.

 

Auch die zweite Story weckt einige nostalgische Erinnerungen, nicht nur wegen Jonathan Kents Tod (auf etwas andere und doch gleiche Weise) sondern auch wegen der Superman aus der Zukunft, in der wie in einer Story aus den 80ern auch erneut deutlich wird, das "unser" Supie auch in 800 000 Jahren noch leben wird.

Die Story um das obligatorische Zeitmonster ist dann auch nicht mehr sonderlich originell und ebensowenig der Tod von Jonathan und das Auftauchen von Krypto, so oder so ähnlich hatte man das schon einmal gesehen.

Das ganze ist wohl eher ein nettes Schmankerl für die Fans... daher bleibt die zweite Geschichte auch, trotz mehrerer "Supermen" etwas hinter der Ersten zurück.

 

Vor allem bei der Ersten ist man also auch gespannt, wie sie fortgesetzt werden wird.

 

Fazit:

Eine ausgewogene Story-Mischung, auch wenn man vielleicht nicht zu viel erwarten sollte.

 

Eure Meinung:


Keine Einträge
Keine alten Kommentare vorhanden.

Zum Seitenanfang

Platzhalter

Comic:

All Star Superman Bd.3

3/2007 Prestige

S. 52 5,95 €

All Star Superman 5-6

G. Morrison, F. Quitely

[Keine Angabe der ISBN]

EVT: 10.05.2007

Erhältlich bei Panini Comics


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 15.06.2007, zuletzt aktualisiert: 20.04.2019 08:40