Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Gratis Comic Tag am 8. Mai 2010

Artikel von Ingo Gatzer

 

Comics für lau

Am 8. Mai 2010 dürfte sich für viele Comic-Fans ein lang gehegter Traum erfüllen. Denn eigens für diesen Tag hat nach US-amerikanischem Vorbild eine ganze Reihe von Verlagen nicht weniger als 30 Comics produziert, die bei über 150 Händlern in Deutschland, Österreich und der Schweiz kostenlos erhältlich sein werden.

 

Da das Angebot stilistisch eine große Bandbreite bietet und Werke aus den Genres Abenteuer, Action, Fantasy, Horror, Humor, Krimi, Manhwa, Mythologie, Science Fiction und Superhelden enthält, sollte für jeden Freund gezeichneter Bildgeschichten etwas dabei sein. Dabei reicht die Auswahl von A wie „Adele“ und „Aliens“ über bekannte Serien wie „Die Rächer“, „Micky Mouse“, Spriou und Fantasio“ oder „Star Wars“ bis Z wie „Zwerchfell a go-go“.

 

Unter den teilnehmenden Verlagen finden sich natürlich die „üblichen Verdächtigen“ Carlsen, Cross Cult, Ehapa, Panini, Splitter und Tokyopop. Zudem bietet der Gratis Comic Tag aber auch Lesern die interessante Gelegenheit für lau auch die Comics kleinerer Verlagshäuser (Buch Musik & Film, Comikat, Edition Moderne, Modern Tales, Mosaik, Piredda, Reprodukt, Salleck, Schreiber&Leser, Weissblech und Zwerchfell) zu entdecken.

 

Einige Comicläden bieten am 8. Mai zudem noch spezielle Veranstaltungen wie Signierstunden mit Zeichnern und Autoren, Festivitäten, Rabattaktionen oder Zeichenkurse an. Möglicherweise werden die meisten Händler die Anzahl der Gratisartikel pro Kunde allerdings begrenzen, da sie die Comics im Gegensatz zu den Kunden bezahlen müssen.

Zum Seitenanfang

Eure Meinung:


Keine Einträge
Keine alten Kommentare vorhanden.

Zum Seitenanfang

Platzhalter

Weitere Infos:


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 01.05.2010, zuletzt aktualisiert: 04.02.2015 20:34