Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Auf den Spuren der Königin von Saba

Reihe: Onkel Dagoberts Schatztruhe Bd.7

Rezension von Michael Nolden

 

Das Universum Walt Disneys lebt – und wie! In der Ehapa Comic Collection erscheinen in regelmäßiger Folge weitere Abenteuer rund um die beliebte Entenfamilie der Ducks. In der Reihe „Abenteuer aus Onkel Dagoberts Schatztruhe“ liegt nun der siebte Band vor. Er trägt den Titel „Auf den Spuren der Königin von Saba“.

 

Klappentext:

Die Sahara ist in diesem Abenteuer das Ziel der weltreisenden Sippe der Ducks. Dort wandeln sie unsere Entenhausener Freunde auf den Spuren der legendären Königin von Saba. Im Wüstensand vergraben vermutet Dagobert deren sagenumwobene Diamantenmine, Überlieferungen zufolge Ursprung des fantastischen Reichtums der sabäischen Herrscher. Doch bevor der geizige Erpel seine neueste Entdeckung in Besitz nehmen kann, muss er erst noch zahlreiche Gefahren der Wüste sowie den Panzerknackern trotzen, die sich ihm an die Fersen geheftet haben.

 

Kritik:

Der siebte Band aus der Reihe „Abenteuer aus Onkel Dagoberts Schatztruhe“ besticht durch das stimmungsvolle Setting, das ordentlich recherchiert wurde.

In einem Vorwort berichtet Harald Saalbach detailliert über die sagenumwobene Gestalt der Königin von Saba, deren erste Quellen aus dem Talmud und der Bibel stammen. Dabei sind die gegebenen Informationen durchaus kindgerecht aufgearbeitet, d.h. sie überfordern nicht, sind aber auch nicht nur schmückendes Beiwerk, sondern in den Gesamtzusammenhang des Bandes integriert.

Die Comic-Story ist gelungen. Sie enthält viele Elemente der Duckschen Charakterstudien, die von den Lesern geliebt werden. Donald, wie immer von Dagobert zum „Duck“-mäuser und Handlanger gestempelt, die drei kleinen Neffen (die diesmal eine weniger wichtige Rolle einnehmen) und natürlich die Panzerknacker, glücklose und dennoch irgendwie sympathische Antagonisten zu Dagobert, dem geizigen und geldgierigen Trillionär aus Entenhausen.

Die Zeichnungen aus der Hand spanischer Comic-Künstler sind detailliert und können ebenso überzeugen, wie die angenehm dezente Farbgebung.

 

Fazit:

„Auf den Spuren der Königin von Saba“ ist ein weiteres Abenteuer aus der Dagobertschen Schatztruhe, die zu öffnen sich für Freunde des Disney-Universums lohnt.

 

Eure Meinung:


Keine Einträge
Keine alten Kommentare vorhanden.

Zum Seitenanfang

Platzhalter

Comic:

Auf den Spuren der Königin von Saba

Reihe: Onkel Dagoberts Schatztruhe Bd.7

Autor/Zeichner: Adolf Kabatek

Ehapa Comic Collection

Ausgabe: Softcover

Seiten: 48

ISBN 3-7704-0655-9

Erhältlich bei Amazon


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 30.11.2005, zuletzt aktualisiert: 12.12.2015 08:20