Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Catwalk- Folge 1 von Alexandra Völker

Hörspiel

Rezension von Christel Scheja

 

Als erste Manga-Serie erlebt die zweibändige Geschichte „Catwalk“ von Alexandra Völker, die bei EMA erschien, die Umsetzung in ein Hörspiel. Die zweite CD führt die im ersten Teil begonnene Geschichte weiter.

 

Blanche wächst in Xela City auf, der Hauptstadt der Mode. Sie hat sich daran gewöhnt, dass jeder sie aufgrund ihres albinotischen Aussehens anstarrt, doch sie hätte nie damit gerechnet, dass eine der Agenturen, die in der Mode trendbestimmend sind, sie anspricht und ihr einen Job als Model anbietet.

Blanche hat zunächst Zweifel, nimmt dann aber den Job an, weil sie so Kei Memphis nahe sein kann, einem männlichen Model, für das sie schon eine ganze Weile schwärmt. Allerdings soll sie nicht mit ihrem normalen Aussehen auftreten, sondern in die Rolle des ehemaligen Top-Models „Rouge“ schlüpfen, das vor siebzehn Jahren überraschend ihre Karriere aufgab und spurlos verschwand.

Schnell merkt das Mädchen, das ihre Agentin Merry sie nach dem Bild der ihr Unbekannten zu prägen beginnt und ihre Persönlichkeit unterdrückt. Sie lernt die Schattenseiten der Modewelt kennen und beginnt zu verzweifeln, als Kei zwar Gefühle zeigt, aber nicht für sie als Blanche sondern das Bild von Rouge, dass sie verkörpern muss.

Und dann ist schließlich der Punkt gekommen, an dem das Fass überläuft, denn das junge Mädchen findet durch Zufall heraus, was sie persönlich eigentlich mit Rouge verbindet und aus welchem Grund sich diese vor fast zwei Jahrzehnten eigentlich zurück gezogen hat...

Und das lässt sie eine folgenschwere Entscheidung treffen.

 

Mehr noch als in der ersten Folge, sind die Sprecher bei der Sache und verwandeln den Manga in ein lebhaftes Hörspiel, dass nun nicht nur mit heiteren, sondern auch sehr dramatischen und persönlichen Szenen gespickt ist.

Auch dieser Teil der Geschichte einfach gestrickt und verbindet die Träume vom Erfolg in der Model oder Musik-Szene mit einem Drama, dass sich bereits in der ersten Hilfe angekündigt hat.

Blanche will nicht länger im Schatten stehen sondern als das, was sie selbst ist, akzeptiert und geliebt werden. Dass es noch einige Hürden und Verwirrungen zu überwinden gibt macht die Geschichte um so spannender, ehe man am Ende erleichtert aufatmen kann. Vor allem Liebe und Romantik kommen in dieser Geschichte sehr zum Tragen.

 

So wendet sich auch dieser Teil des Hörspiels in erster Linie an junge Leserinnen zwischen zehn und zwanzig, da sie sich und ihre Träume, in „Catwalk“ wieder finden können und eine zu Herzen gehende Geschichte um Liebe und tiefe Gefühle präsentiert bekommen.

 

Eure Meinung:


Keine Einträge
Keine alten Kommentare vorhanden.

Zum Seitenanfang

Platzhalter

Hörbuch:

Catwalk - Folge 2

Zweiter Teil des zweiteiligen Hörspiels „Catwalk“

Bearbeitung nach dem Manga der Künstlerin und

Autorin: Alexandra Völker

Sprecher: Annika Wichmann, Jo Weil, Maike Milewski, Sarah Podranski, Thandiwe Braun u. v. a.

Hörspiel auf 1 CD, ca. 49 min Laufzeit

Egmont Manga & Anime und Cocomico Records, Köln erschienen Oktober 2007

Titelbild: Alexandra Völker

ASIN: B000VWOUHQ

Erhältlich bei Amazon

weitere Infos:


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 25.11.2007, zuletzt aktualisiert: 14.03.2019 09:43