Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Das weiße Raumschiff von Dirk van den Boom & Michael Eickhorst

Hörspiel

Rettungskreuzer Ikarus - Folge 2

Rezension von Christel Scheja

 

„Das weiße Raumschiff“, der zweite Band der Serie „Rettungskreuzer Ikarus“, wurde ebenfalls in ein Hörspiel umgesetzt. Unter der Regie von Dennis Rohling & Michael Eickhorst gaben auch hier unter anderem die Synchronsprecher von Christopher Walken, James Earl Jones, Rick Moranis, Patricia Arquette und Matthew Broderick den Charakteren Stimme und Leben. Michael Eickhorst verfasste die Hörspielfassung der Romane, während Dennis Rohling sich um die passende Musik kümmerte.

 

Nachdem der Rettungskreuzer Ikarus seine Feuertaufe bravourös überstand, stellt Roderick Sentenza eines klar. Er und seine Leute wollen auch von Sally McLeannane, ihrer Chefin, Klarheit haben, wer sie und das Projekt bedroht. Er will seinen Kopf nicht als Kanonenfutter hinhalten.

Der zweite Auftrag führt sie in ein Asteroidenfeld am Rande des Konsortiums, in dem bereits mehrere Prospektoren verschwanden. Man begibt sich dort hin und spürt an der Stelle, an der der letzte Mann verschwand ein geheimnisvolles weißes Raumschiff auf. Während sich Sonja DiMersi, Thorpa und Dr. Anande zu diesem begeben, hält der Rest der Crew im Weltall Stellung.

In dem seltsamen und fremdartigen Schiff erliegen die Crewmitglieder einer machtvollen Aura und Visionen bringen deren tiefsten Ängste in das Bewusstsein zurück, so als ob damit eine Botschaft übermittelt werden soll.

Draußen im All wird die Ikarus schließlich angegriffen. Doch Sentenza ist nicht umsonst der Kommandant eines Schlachtschiffes gewesen. Er trickst die Angreifer aus und kommt so Waffenhändler-Ring auf die Schliche, ehe er sich wieder der Rettung seiner Crew zuwenden kann.

 

Die Umsetzung von „Das weiße Raumschiff“ ist sogar noch gelungener als „Die Feuerprobe“ erzählt wird eine klare und geradlinige Abenteuergeschichte mit ersten Andeutungen, dass es eines Tages noch schlimmer kommen könnte. Die Sprecher sind voll bei der Sache, Musik und Geräusche untermalen die Dialoge atmosphärisch.

Wie schon beim ersten Hörspiel lässt sich feststellen, dass die Geschichte spannend umgesetzt und sauber abgeschlossen wurde. Auch diese Folge kann sowohl jung als auch alt zufrieden stellen, ebenso die Actionfans wie auch diejenigen, die es etwas hintergründiger mögen.

Zum Seitenanfang

Eure Meinung:


Keine Einträge
Keine alten Kommentare vorhanden.

Zum Seitenanfang

Platzhalter

Hörspiel:

Das weiße Raumschiff (Hörspiel)

Reihe: Rettungskreuzer Ikarus – Das Hörspiel

Autoren: Dirk van den Boom, Michael Eickhorst (Hörspielfassung)

Hörplanet Eickhorst & Rohling, Mai 2006

Umfang: 1 CD

Laufzeit: ca. 45 Minuten

Titelbild von Lars Vollbrecht

 

ISBN: 3-936614-27-X

 

Erhältlich bei: Amazon

 

Weitere Infos:


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 07.06.2006, zuletzt aktualisiert: 03.09.2018 18:38