Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Der griechische Dolmetscher von Arthur Conan Doyle

Hörspiel

Reihe: Sherlock Holmes Folge 32

 

Rezension von Cronn

 

Ohne Zweifel gehört der Privatdetektiv Sherlock Holmes zu den bekanntesten literarischen Figuren des Kriminalgenres. Erdacht von dem britischen Autoren Arthur Conan Doyle begleitet uns Sherlock Holmes bereits seit mehr als hundert Jahren.

Die Hörspiel-Schmiede Titania Medien hat es sich zur Aufgabe gemacht, aus den Sherlock-Holmes-Vorlagen gelungen produzierte Hörspiele zu formen.

Ob das auch im vorliegenden Fall gelungen ist? Die Folge trägt den Titel Der griechische Dolmetscher.

 

Verlagsinfo:

Zu Dr. Watsons großer Überraschung erfährt er, dass Sherlock Holmes einen Bruder namens Mycroft hat, dessen Geistesgabe, nach Angaben des Meisterdetektivs, die seinen sogar noch übertreffen! Mycroft Holmes macht die beiden Bewohner der Baker-Street 221b im Diogenes-Club mit einem Nachbarn bekannt. Mr. Melas ist Dolmetscher für die griechische Sprache und hat von sehr seltsamen Ereignissen zu berichten …

 

Kritik:

Das Hörspiel funktioniert sehr gut. Das liegt zum Teil am Humor, der von den beiden Hauptcharakteren in ihrem Wechselspiel transportiert wird. Aber auch die Rolle von Sherlock Holmes Bruder Mycroft bringt frischen Wind und Ironie in das Ensemble.

Das besteht aus den bekannten Stimmen von Joachim Tennstedt, Detlef Bierstedt, Thomas Balou Martin, Georg Tryphon, Timmo Niesner, Helmut Winkelmann, Annina Braunmiller-Jest, Sascha von Zambelly, Kathryn McMenemy und Lutz Reichert.

 

Der Fall selbst ist merkwürdig auf den ersten Blick, lässt sich aber von Sherlock Holmes recht problemlos lösen. Die Zusammenarbeit mit Mycroft wirkt organisch und dennoch spürt man auch ein wenig Konkurrenzkampf zwischen den Brüdern heraus.

Die Produktion ist sauber und die Musik auf gewohnt gutem Niveau.

 

Fazit:

»Der griechische Patient« ist eine gelungene Folge aus der Reihe Sherlock Holmes. Die Sprecher erweisen sich als professionell und mit Verve ausgestattet, die Soundproduktion wie gewohnt sauber und auch die Vorlage weiß zu gefallen. Eine insgesamt runde Sache.

Zum Seitenanfang

Eure Meinung:

Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
*
*
Platzhalter

Hörspiel:

Der griechische Dolmetscher

Original: The Greek Interpreter, 1893

Reihe: Sherlock Holmes – Die geheimen Fälle des Meisterdetektivs Folge 32

Autor: Arthur Conan Doyle

Dauer: 55.24 Minuten

Umfang: 1 CD

Buch: Marc Gruppe

Produktion und Regie: Stephan Bosenius und Marc Gruppe

Gemischt von: Kazuya c/o Bionic Beats

Mastering: Michael Schwabe, Monoposto

Cover-Illustration: Ertugrul Edirne

Illustrationen: Firuz Askin

Layout: Doreen Enderlein

Titania Medien, 24. November 2017

 

ASIN: 3785755473

 

Erhältlich bei: Amazon

SprecherInnen:

  • Sherlock Holmes: Joachim Tennstedt
  • Dr. John H. Watson: Detlef Bierstedt
  • Mycroft Holmes: Thomas Balou Martin
  • Mr. Melas: Georg Tryphon
  • Harold Latimer: Timmo Niesner
  • Wilson Kemp: Helmut Winkelmann
  • Pavlos Kratides: Sascha von Zambelly
  • Sophia Kratides: Annina Braunmiller-Jest
  • Portiersfrau: Kathryn McMenemy
  • Inspektor Lestrade: Lutz Reichert

Weitere Infos:

Empfehlen:


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 04.12.2017, zuletzt aktualisiert: 11.12.2017 19:36