Diablo IV (PC)
 
Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Diablo IV

Rezension von Max Oheim

 

Produktbeschreibung:

Diablo IV ist das ein Action-RPG, in dem es endlose Scharen des Bösen abzuschlachten, zahllose Fertigkeiten zu meistern und in alptraumhaften Dungeons legendäre Beute zu ergattern gilt. Erlebt die Kampagne allein oder mit Freund·innen, trefft unvergessliche Charaktere an wunderschönen, düsteren Schauplätzen und erlebt eine fesselnde Geschichte. Oder kämpft euch durch umfangreiche Langzeitinhalte und eine gemeinsame Welt, in der sich Spieler·innen in Städten zum Handeln treffen, sich für Bosskämpfe zusammenschließen oder ihre Fähigkeiten in PvP-Zonen messen – ganz ohne Lobbys. Cross-Play und plattformübergreifender Fortschritt sind auf allen verfügbaren Plattformen verfügbar.

 

Story:

»Diablo IV« setzt 50 Jahre nach den Ereignissen aus dem Diablo III-DLC Reaper of Souls ein. Ohne zu viel zu verraten, endet dieser damit, dass ein großer Teil der Menschheit stirbt. Die Welt liegt also in Trümmern und die Überlebenden kämpfen um die verbliebenen Ressourcen, ums weitere Überleben und natürlich um Macht. In dieser Gemengelage kehrt Lilith, die Tochter des Hasses auf die Welt von Sanktuario, die sie einst mitgeschaffen hatte, zurück. Ihr Pläne bleiben vorerst im Dunkeln, aber ihre Ankunft kann eigentlich nichts Gutes bedeuten. Wir werden mit ihrem Blut infiziert und so zu einer besonderen Figur und nehmen selbstverständlich die Verfolgung auf.

 

Gameplay:

In der Charaktererstellung stehen Jäger·in, Totenbeschwörer·in, Barbar·in, Zauberin / Zauberer und Druidin / Druide zur Auswahl.

Optisch könnt ihr euer Alter Ego so anpassen, wie es sich für ein Spiel aus dem Jahr 2023 gehört. Über verschiedene Haarfarben, Augenfarben, Gesichtszüge, Tattoos, Frisuren, Schmuck und Make-up könnt ihr euren männlichen oder weiblichen Charakter einzigartig gestalten. Und auch wenn man in einem ARPG selten die Details seines Make-ups oder die Tattoos unter der Rüstung betrachtet, spielen eure Charakteranpassungen doch eine Rolle. Denn direkt zu Beginn des Spiels werdet ihr feststellen, dass euer Alter Ego in den Zwischensequenzen der Kampagnen-Quests genau so dargestellt wird, wie ihr ihn erschaffen und ausgerüstet habt.

 

 

Für erlegte Gegner·innen und abgeschlossene Quests erhaltet ihr EP, mit denen ihr im Rang aufsteigt. So sammelt ihr Schritt für Schritt eure Fähigkeiten ein und baut euch euren Spielstil zusammen. Einsteiger·innen werden hier behutsam herangeführt und zum Ausprobieren eingeladen.

Das Maximallevel ist 100, ab Level 50 gibt’s für jeden Stufenaufstieg vier Paragonpunkte, die ihr im Paragonbrett in passive Boni und teilweise »Rare Nodes«" stecken könnt, die euch etwa satte 32 Prozent mehr Schaden gegen Elite-Gegner·innen gewähren. Rare Nodes kosten allerdings auch mehr Punkte und setzen eine gewisse Menge eures Hauptattributs voraus. Indem wir etwa unsere Erd-, Wind- oder Blitz-Fähigkeiten verbessern, definieren wir unseren Build über das Paragonbrett weiter. Für Motivation nach Stufe 50 ist also direkt gesorgt. Weitere Paragonpunkte erhaltet ihr durch den Gebietsfortschritt der insgesamt fünf Zonen der Trockensteppen.

 

 

Neben Itemaufwertungen, Neu-Auswürfeln von Werten und dem Sockeln von Items habt ihr bereits während der Levelphase die Möglichkeit, über Dungeons Aspekte für eure Klasse zu sammeln. Aspekte sind nichts anderes als legendäre Effekte, die ihr beim Okkultisten auf seltene Items packen oder auf Legendary-Items ersetzen könnt.

Der Okkultist kann zudem Legendary-Effekte von legendären Gegenständen extrahieren und als Aspekt in euer Inventar wandern lassen.

 

Fazit:

»Diablo IV« ist einfach eine Wucht. Das Gameplay ist knackig und motivierend, die Abwechslung riesig. Die Story ist fesselnd und die Atmosphäre so düster wie es nur geht.

 

Nach oben

Platzhalter

PC-Game:

Diablo 4

Entwickler: Blizzard Entertainment

Veröffentlichung: 6. Juni 2023

USK: 16

 

ASIN: B0BPML4YLM

 

Erhältlich bei: Amazon


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 16.04.2023, zuletzt aktualisiert: 16.02.2024 16:21, 21787