Die Finsternis ruft (Autorin: Nicole Böhm; Die Chroniken der Seelenwächter 25)
 
Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Die Finsternis ruft von Nicole Böhm

Reihe: Die Chroniken der Seelenwächter Band 25

Hörbuch

 

Rezension von Frank W. Werneburg

Verlagsinfo

Nach den turbulenten Ereignissen mit Andrew und der Harfe versucht Jess, sich ein halbwegs normales Leben mit ihrer Mutter, Zac und den Seelenwächtern aufzubauen. Doch die Finsternis schickt bereits ihre Schatten aus. Über den Seelenwächtern zieht eine düstere Bedrohung heran, die nicht nur sie betrifft, sondern auch das Volk der Dowanhowee und die Menschen in Riverside. Während Akil gemeinsam mit Kendra vor dem Rat um deren Freiheit kämpft – und dabei eine folgenschwere Entscheidung treffen muss –, stürzt Jaydee sich in seine eigene Schlacht. Der Jäger wird stärker als je zuvor – und schon bald verschwimmen für Jaydee die Grenzen zwischen Vernunft und Wahn.

Rezension

Bei den Seelenwächtern ist Aufräumen und Durchatmen angesagt. Doch haben die vergangenen Ereignisse ihre Reihen merklich ausgedünnt. Außerdem droht einigen von ihnen auch noch eine Bestrafung durch den Rat. Und der nächste Ärger bahnt sich bereits an …

 

Nachdem der überdurchschnittlich lange Band 24 (Vergiss mich nicht) einige Handlungsbögen (zumindest wahrscheinlich) abschloss, nutzt Nicole Böhm diesen Band, um nochmals einiges zusammenzufassen, was im Detail vielleicht schon in Vergessenheit geraden sein könnte.

Das bietet dem Leser einen Überblick über die aktuelle Situation sowie den derzeitigen Zustand der wichtigsten Charaktere. Ganz ›nebenbei‹ eröffnen sich dabei mehrere Ansätze für wahrscheinliche zukünftige Handlungsstränge, die in den nächsten Folgen wohl die Handlung dieser überzeugenden Urban-Fantasy-Reihe bestimmen dürften. Ben, der einzige Zurückgebliebene der Dowanhowee, scheint hier wieder eine größere Bedeutung zu bekommen. Auch Uneinigkeiten unter den Seelenwächtern und hier besonders zwischen einigen Ratsmitgliedern versprechen, noch interessant zu werden.

 

Auch wenn die Autorin innerhalb der Gesamthandlung einige Wandel einleitet, bleibt die Erzählweise mit ihrer relativ großen Zahl an Ich-Erzählern unverändert, was auch auf die Hörbuch-Umsetzung zutrifft.

Fazit

Nach dem Zwischenfinale in Band 24 nehmen »Die Chroniken der Seelenwächter« Schwung mit mehreren neuen Handlungsbögen auf.

Sprecher·innen

Pia-Rhona Saxe

Jan Langer

Cornelia Prescher

Tim Gössler

Platzhalter

Hörbuch:

Die Finsternis ruft

Reihe: Die Chroniken der Seelenwächter Band 25

Autorin: Nicole Böhm

Spieldauer: 3 Stunden und 53 Minuten

LAUSCH medien, 17. Juli 2023

 

audible-ASIN: B0BWN3PFRT

 

Erhältlich bei: Amazon audible


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 07.03.2024, zuletzt aktualisiert: 09.06.2024 15:49, 22819