Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Die komplette Schattenchronik im Schuber von Andreas Suchanek

Reihe: Das Erbe der Macht

 

Rezension von Frank W. Werneburg

 

Verlagsinfo:

Die Welt, wie du sie kennst, ist eine Lüge!

Seit über einem Jahrhundert verbirgt der Wall die magische Gesellschaft vor Menschenaugen, garantiert Friede und Gleichheit zwischen Menschen und Magiern. Doch in den Schatten tobt ein Krieg um die Vorherrschaft. Jenifer Danvers ist eine Lichtkämpferin. Als ihr Freund und Kampfgefährte stirbt, erwacht mit Alexander Kent ein neuer Erbe der Macht, der von ihr in die Welt der Magie eingeführt werden muss.

Keiner von beiden ahnt, dass das Gleichgewicht der Kräfte außer Kontrolle geraten ist. Das Böse holt zum großen Schlag aus, um den Wall endgültig zu zerschmettern.

Machtvolle Zauber, gefährliche Artefakte, uralte Katakomben und geheime Archive. Kämpfe mit den Lichtkämpfern und dem Rat des Lichts – Johanna von Orleans, Leonardo da Vinci und viele mehr –, um den Erhalt der Menschheit.

Der Schuber enthält die kompletten vier Romane der Schattenchronik als Taschenbuch. Enthalten sind außerdem zwei Limited-Edition Postkarten.

 

Rezension:

Alexander Kent lebt in einer der weniger guten Wohngegenden Londons. Da ist es nicht immer leicht, sich über Wasser zu halten, zumal er keinen Job hat. Doch eines Tages dringt ein Licht in ihn ein. Wenig später tauchen Fremde auf, die ihm erzählen, dass das ein Sigil war und er jetzt ein Magier sei. Alex gerät in eine Welt innerhalb unserer Welt, von der er nie zuvor gehört hatte. Kein Wunder, verbirgt »der Wall« Magie doch vor den Augen der Nimags – der nichtmagischen Menschen. Alex wird in Magie geschult und Bestandteil eines Teams von Lichtkämpfern, denn es ist das Sigil eines ermordeten Team-Mitglieds, das sich ihn als neuen ›Wirt‹ ausgesucht hat. Unter der Leitung einiger Unsterblicher kämpfen die Lichtkämpfer gegen die Schattenkrieger.

 

Wahrscheinlich kennen die Meisten, die diese Rezension lesen, die Das Erbe der Macht-Reihe von Andreas Suchanek bereits. In der Tradition (in diesem Fall elektronischer) Heftromane erscheint diese Reihe seit einiger Zeit als Fortsetzungsgeschichte in Staffeln zu jeweils 12 Bänden. Nachdem jeweils 3 eBook-Bände schon seit geraumer Zeit als Taschenbücher erscheinen, liegen die 4 Taschenbücher der 1. Staffel jetzt in überarbeitetem Design zusammen in einem Schmuckschuber vor. Und der ist ein echter Hingucker! Noch dazu wird er deutlich preiswerter als die 4 Einzel-Taschenbücher zusammen angeboten.

 

Für alle die, die die Reihe und ihren Autor noch gar nicht kennen, sei verraten, dass es sich bei »Das Erbe der Macht« um eine Action-reiche Urban-Fantasy-Reihe handelt. Als Unsterbliche begegnen dem Leser unter anderen da Vinci, Edison und Einstein. Der Autor ist seinen Fans als wahrer Meister des Spannungsaufbaus bekannt. Jede Frage, die sich der Leser im Laufe der Geschichte stellt, wird irgendwann beantwortet – aber nicht, ohne dabei gleich 3 neue aufzuwerfen. So bewegt sich die Spannung über weite Teile der Handlung auf Thrillerniveau. Ständig warten neue Überraschungen auf den Leser. Wenn man die Staffel in dieser Gesamtausgabe liest, fällt natürlich auf, dass es eigentlich 12 Handlungshöhepunkte gibt. Das ist allerdings nicht tragisch, denn das Staffelfinale ist natürlich auch der Spannungshöhepunkt der ganzen Staffel und bietet damit einen würdigen Abschluss dieser Gesamtausgabe.

 

Alle Urban-Fantasy-Fans, die diese Reihe noch nicht kennen, sollten »Das Erbe der Macht« unbedingt einen Blick gönnen. Wieso nicht gleich mit diesem Sammelschuber, der ein Highlight jedes Fantasy-Regals darstellen dürfte.

 

Fazit:

Schon die 1. Staffel dieser Urban-Fantasy-Reihe stellt ein absolut überzeugendes Highlight dieses Genres dar.

Zum Seitenanfang

Eure Meinung:

botMessage_toctoc_comments_9210
Platzhalter

Buch:

Die komplette Schattenchronik im Schuber

Reihe: Das Erbe der Macht

Autor: Andreas Suchanek

Taschenbuch, 2080 Seiten

Greenlight Press, 25. September 2019

 

ISBN-10: 3958343481

ISBN-13: 978-3958343481

 

Erhältlich bei: Amazon

Weitere Infos:


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 26.08.2019, zuletzt aktualisiert: 16.09.2019 18:39