Die Landkarten von Mittelerde - Städte und Festungen
 
Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Die Landkarten von Mittelerde - Städte und Festungen

Reihe: Der Herr der Ringe

Beschreibung von Pegasus Spiele

 

Von den unbezwingbaren Mauern der Hornburg bis zu den Bannern hoch oben auf dem Turm von Ecthelion, von den Zuchtgruben unter Isengart bis zum großen Leuchtturm im Hafen von Umbar ist Mittelerde eine Welt voll bemerkenswerter Bauwerke, uralter Monumente, weitläufiger Städte und beeindruckender Festungen. Die Landkarten von Mittelerde, Teil 2: Städte und Festungen lässt J.R.R. Tolkiens Mittelerde sowohl für den Fan als auch für den Sammler lebendig werden. Die hier vorliegenden sechs Sammlerstücke wurden von Daniel Reeve gezeichnet – dem Künstler, der in den Kinofilmen von New Line Cinema für das gesamte Kartenwesen verantwortlich war. Die Karten stellen die Festungen und Städte Mittelerdes in größer Sorgfalt und Detailgetreue dar.

 

<typolist>

Die Landkarten von Mittelerde: Städte und Festungen enthält:

Sechs Karten auf Qualitätspapier, die einige der legendärsten Festungen und Städte von Mittelerde darstellen:

Helms Klamm, die Gebirgsfestung der Rohirrim

Minas Tirith, das Erbe des weißen Baumes

Umbar, der Hafen der Corsaren

Edoras, Sitz der Könige von Rohan

Bruchtal, das Heim Elronds, das Letzte Heimelige Haus

Isengart, die Festung der Weißen Hand

</typolist>

 

Einen 32-seitigen Reiseführer zu allen Gebäuden, Orten, Kulturen und Personen, die mit den Karteninhalte in Verbindung stehen.

 

 

Weitere Artikel gibt es auf den Seiten vom Pegasus Spiele. Bei diesen Angeboten liegt das Copyright bei Pegasus Spiele GmbH und wir danken der Redaktion vom Pegasus Spiele für die Genehmigung dieses Material hier im Rahmen unseres "Der Herr der Ringe"-Spezials anbieten zu dürfen.

Nach oben

Oje, das hat nicht geklappt, Elfenwerk! 20240614065904f8ef845c
Platzhalter

Die Landkarten von Mittelerde - Städte und Festungen

Zeichner: Daniel Reeve

Art: Neun Karten und 32-seitigen Reiseführer

Mappe - Pegasus Spiele

Erscheinungsdatum: 2004

ISBN: 3-930635-93-3

 


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 13.11.2005, zuletzt aktualisiert: 30.01.2015 06:50, 1546