Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Die Schlacht um Altbrak von Damaris E. Moreau

Reihe: Edanor Band 1

Rezension von Frank W. Werneburg

Klappentext:
Eine Reise in ein weitentferntes Land: Die Heimat der Magie
Ein magisches Königreich, ein Geschwisterpaar mit einem dunklen Geheimnis und eine Prinzessin, die auf der Flucht vor einer Macht ist, die alles zu verschlingen droht.
Baran El Ayeni ist einflussreich, begehrt und genießt sein Leben im Königreich Karadan. Er ist der Hauptmann der Königsgarde und beste Freund des Kronprinzen. Doch als seine Schwester erkrankt, können ihm auch seine Macht und Einfluss nicht helfen. Die schöne Belwyn wird von Tag zu Tag schwächer und droht zu sterben. Um sie zu retten, ist Baran kein Preis zu hoch. Doch im ganzen Königreich lässt sich kein Heilmittel finden. Ihre einzige Chance zu überleben, verbirgt sich hinter den Grenzen des Königreichs. Auf Anraten einer mysteriösen Heilerin begibt Baran sich auf eine Mission in ein weitentferntes Land. Nur weiß er nicht, dass sein Reiseziel erst der Anfang eines noch größeren Abenteuers ist, denn das geheime Land ist die Heimat der Magie.

Rezension:
Als Hauptmann der Königsgarde bekleidet Baran ein einflussreiches Amt. Zudem ist er der beste Freund des Kronprinzen von Karadan, Andiras. Als Barans Schwester und einzige lebende Verwandte Belwyn jedoch eine eigenartige Krankheit befällt und eine alte Heilerin ihm rät, dass Hilfe für seine Schwester nur im fernen Ybried zu finden sei, zögert er nicht, sie dorthin zu bringen. Unterdessen muss die Kronprinzessin von Sanadia, Loreann, miterleben, wie ihr Vater ermordet wird, und fliehen. Wie hängt all das zusammen?

Der Auftakt zu Damaris E. Moreaus Fantasy-Mehrteiler macht schnell deutlich, dass er episch angelegt ist. Nicht nur wird wechselweise mehreren durchaus komplexen Protagonisten gefolgt, deren Aufenthaltsorte sich über ein ausgedehntes Gebiet der mittelalterlich gestalteten Welt erstrecken, auch ist das sich herausbildende Handlungsgeflecht sehr weitläufig und fügt sich erst langsam zu einem großen Ganzen zusammen. Hinzukommt, dass sich im Verlauf dieses Bandes herausstellt, dass auch ›die Guten‹ nicht so ganz gut sind und ›die Bösen‹ durchaus Gründe für ihre Handlungen haben. Die magischen Hintergründe werden erst recht spät erkennbar. Auch wenn die verschiedenen Handlungsstränge sich zum Ende dieses 1. Bandes weitgehend vereinen, bleibt für die Fortsetzung der Geschichte noch vieles offen.

Die Autorin wechselt erzählerisch zwischen einer ganzen Anzahl von Charakteren hin und her. Dabei setzt sich das Puzzle langsam zusammen und hält den Leser damit gefangen. Auf die weitere Entwicklung darf man wohl gespannt sein.

Fazit:
Der Auftakt eines episch angelegen Fantasy-Abenteuers überzeugt mit einer ganzen Anzahl interessanter Protagonisten.

Zum Seitenanfang

Eure Meinung:

botMessage_toctoc_comments_9210
Platzhalter

Buch:

Die Schlacht um Altbrak
Reihe: Edanor Band 1
Autorin: Damaris E. Moreau
Taschenbuch, 665 Seiten
Selbstverlag, 10. August 2021
Cover: Shaikjamil

ISBN-10: 3200078383
ISBN-13: 9783200078383

Erhältlich bei: Amazon

Kindle-ASIN: B09C51YTYT

Erhältlich bei: Amazon Kindle-Edition

Weitere Infos:


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 20.05.2022, zuletzt aktualisiert: 31.05.2022 11:37