Die Simpsons - Das Spiel (Nintendo DS)
 
Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Die Simpsons - Das Spiel (Nintendo DS)

Rezension von Christoph Weidler

 

Handlung

Die Simpsons machen sich auf die Welt vor dem wachsenden Chaos zu retten, doch immer wieder stellen sich ihnen in 16 Leveln stetig neue Schwierigkeiten in den Weg, welche sie teils alleine, teils zusammen lösen müssen.

 

Technik

Bunt, witzig, spritzig – typisch Simpsons! Das ganze Spiel ist grafisch witzig und sehr gut gestaltet, sowohl die Stadt Springfield als Ausgangpunkt, wie auch die grafische Darstellung der einzelnen Kapitel und den vielen (über 150) Charaktere, die Lisa, Bart, Homer und Marge auf ihren Abenteuern begegnen sind absolut überzeugend und klasse umgesetzt. Abgerundet wird das Ganze mit den original Synchronsprecherstimmen aus der Simpsons-Reihe, vielen Parodien auf die Videospielindustrie, Pop-Kultur und aktuelles Zeitgeschehen und witzige Kommentare der Hauptfiguren. Musikalisch wird das Spiel mit der bekannten Simpsonsmelodie begleitet und dazu gibt es im Spiel noch 20 Minuten unbekanntes Zeichentrickmaterial von den Simpsons. Eben typisch genial - Simpsons!

Von der Spielsteuerung her wird hier alles abverlangt was der NintendoDS zu bieten hat, sei es über Steuerkreuz und Tasten wie auch Touchpen, hier kommt alles zum Einsatz und der Spieler des öfteren mal ordentlich ins Schwitzen. Im Hauptspiel selber sind auch viele lustige Nebenspiele eingebaut, so trifft man mal auf das alte Frogger oder Space Invaders und noch einige andere mehr. Was auch technisch sehr schön ist, das man in der Multispielerversion im Kooperationsverfahren mit zwei Simpsonscharakteren gemeinsam ins Spiel starten kann. Grafisch und technisch rundum ein gelungenes Spiel

 

Spielspaß

Wer die Simpsons mag und an diesem Spiel keinen Spaß hat ist selber Schuld. In diesem „Jump and Run“ Abenteuer geht es typisch nach Simpsonsart hektisch und witzig an die Sache ran und sorgt für einen riesen Spielspaß. Gerade die unterschiedlichen Spezialfähigkeiten der einzelnen Simpsonfiguren, Bart als Bartman mit Umfang, Maske, Steinschleuder und Bumerang, Lisa mit der Kraft des Buddha, Marge mit der Fähigkeiten Menschenmassen zu beeinflussen und Homer als alles überrollende Fresskugel, welche im Spiel miteinander kombiniert benutzen muss, da größtenteils zwei Simpsonsfiguren durch die einzelnen Level gesteuert werden müssen, sorgt für stetiges Umdenken und nach neuen Lösungsmöglichkeiten schauen und macht dadurch sehr viel Spaß.

Einziger Wermutstropfen ist das man nach 7 Stunden mit dem schon Spiel durch ist, es hätte ruhig etwas mehr Simpsons sein dürfen!

 

Fazit

„Die Simpsons – Das Spiel“ ist ein kurzes, aber dafür mehr als hammermäßiger genialer „Jump and Run“ Abenteuerspielspaß.

 

Oje, das hat nicht geklappt, Elfenwerk! 20240713214054bb853343
Platzhalter

Die Simpsons - Das Spiel (Nintendo DS)

von Electronic Arts GmbH

System: Nintendo DS

USK: ab 6 Jahre

ASIN: B000V2SFNQ

Erhältlich bei: Amazon

 

 

 


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 18.11.2007, zuletzt aktualisiert: 21.10.2022 08:12, 5314