Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Die Weltenwandlerin von Tanja Kummer

Reihe: Tybay Band 1

Rezension von Jennifer Schreiner

 

Verlagsinfo:

Für Grace wird ihre Kindheit zu einem Wunderland, als sie den Gestaltenwandler Eweligo kennenlernt. Mit einem magischen Ring bringt er sie nach Tybay. Dort findet sie neue Freunde und verbringt viel Zeit in dieser Welt voller Magie und Legenden. Als sie dann aber die Liebe ihres Lebens kennenlernt, muß sie all dies hinter sich lassen und wird gezwungen, diese Teile ihrer Kindheit zu vergessen.

Viele Jahre später schicken sich dunkle Mächte an, die Macht in Tybay an sich zu reißen. Ohne es zu wissen, wird Grace zum Angelpunkt dieser Auseinandersetzung und gerät in einen Strudel aus längst vergessenen Erinnerungen und den Kampf um die Freiheit von Tybay. Sie fühlt sich hin und her gerissen zwischen ihrer neuen Liebe und ihrer Bestimmung. Ob sie es schafft, die Hoffnungen zu erfüllen, die eine ganze Welt in sie setzt?

 

Rezension:

In ihrem aktuellen Buch Die Weltenwanderin erzählt die Kölner Autorin Tanja Kummer gekonnt die Geschichte der jungen Grace, die für das magische Land Tybay zur Hoffnungsfigur wird.

Schon als Kind durfte Grace eine herrliche Zeit in dem wunderbaren Land erleben, bis sie aufgrund ihrer Liebe gezwungen wurde, Tybay zu vergessen und ein normales Leben zu führen.

Doch nun herrscht Krieg in dem ehemals friedlichen Land und dunkel Mächte schicken sich an, die Macht an sich zu reißen.

Grace gerät erneut in den Sog der Auseinandersetzungen und muss sich zwischen ihrer alten und ihrer neuen Liebe entscheiden.

Spannend und fantasiereich verwebt Tanja Kummer in ihrem Roman klassische und moderne Motive der Phantastik und der „High Fantasy“ miteinander. Mit temporeicher Sprache und poetischer Erzählweise gelingt ihr der bildreiche Brückenschlag zwischen Spannung, Humor und Liebe.

Kummers flüssiger Erzählstil harmoniert mit ihren durchweg konstanten Hauptpersonen, die sich durch einprägsame Charaktere und Namen hervorheben. Ihre sympathische Hauptfigur ist Grace und es ist eine Wohltat, in einem Fantasybuch eine Frau als Hoffnungsträgerin und Heldin zu erleben.

Alles in allem bildet „Die Weltenwandlerin“ den gelungenen und spannenden Auftakt einer Trilogie um Tybay und erscheint im Kalidor Verlag.

Eure Meinung:


Keine Einträge
Keine alten Kommentare vorhanden.

Zum Seitenanfang

Platzhalter

Die Weltenwandlerin

Autorin: Tanja Kummer

Reihe: Tybay Band 1

Kalidor-Verlag, April 2006

Broschiert, 408 Seiten

ISBN-10: 3937817077

ISBN-13: 978-3937817071

Erhältlich bei: Amazon

Weitere Infos:


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 24.03.2007, zuletzt aktualisiert: 16.05.2019 14:35