Drachen und Piraten (Autorin: Ava Richardson; Seedrachen 1)
 
Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Drachen und Piraten von Ava Richardson

Reihe: Seedrachen Band 1

Hörbuch

 

Rezension von Frank W. Werneburg

 

Verlagsinfo

Wird die Anpassung an eine sich verändernde Welt eine junge Frau die Verbindung mit ihrer Herkunft verlieren lassen?

Weit fort vom Königreich Torvald beherrschen auf den Westlichen Inseln die Seedrachen den Himmel. Lila ist die Tochter des Anführers der Piraten, die dazu ausersehen ist, eines Tages seinen Platz auf den Kaperschiffen zu übernehmen. Ihr Volk legt nur Wert auf die glänzenden Schmuckstücke, die sie erbeuten können, aber ihr Ehrgeiz ist größer: sie möchte, dass die Piraten zu Drachensöldnern werden, zu Drachenreitern, die helfen, Handelsflotten und Marine vor Angriffen zu schützen. Ihr Vater Kasian ist skeptisch, aber ein junger Magier namens Danu – der sein eigenes Ziel verfolgt – kommt und bringt das Wissen um eine Prophezeiung mit sich, die behauptet, dass Lila die verlorene Erbin von Roskilde und somit eine geborene Drachenreiterin, ist.

Unter Danus Führung findet Lila den ungebärdigen Drachen, mit dem es ihr bestimmt ist, ein Band zu knüpfen – aber das ungleiche Paar erfährt bald, dass viel mehr als nur seine Zukunft auf dem Spiel steht.

Rezension

Als Tochter des Piraten-Chefs weiß Lila schon lange, dass sie einmal die Nachfolge ihres Vaters antreten soll. Sie hat sogar schon Pläne, wie sie die Effizienz der Piraten steigern will. Wie in den alten Geschichten möchte sie Drachen zähmen und die Piratenflotte durch Drachenreiter verstärken. Als sie ein Drachenei stehlen will, trifft sie jedoch auf den jungen Hexer Danu, der ihr eine überraschende Mitteilung macht: Angeblich ist Lila die rechtmäßige Thronerbin von Roskilde!

 

Mit dieser Trilogie kehrt Ava Richardson in die Welt von Torvald zurück, die bereits Schauplatz diverser Drachenreiter-Trilogien war. Torvald selbst ist hier (zumindest bisher) aber nur ein fernes Reich. Zumindest kann ich mich nicht erinnern, dass Roskilde in dem Zusammenhang jemals erwähnt wurde. Damit, dass die Protagonistin keiner Macht dient und die Drachen für eigene Zwecke einsetzen will, hebt sich auch die Handlung von dem in den Torvald-Trilogien gewohnten Schema ab.

Stattdessen steht hier eher die persönliche Entwicklung der Protagonistin (und ihres Co-Protagonisten) im Fokus. Der Schwerpunkt liegt bisher allerdings eindeutig auf Lila, während Danu noch recht blass erscheint. Der Natur eines Trilogie-Auftakts entsprechend, bleibt am Ende dieses Bandes natürlich noch viel offen.

 

Die Geschichte dürfte Ava Richardsons Stamm-Leser- beziehungsweise Hörerschaft wieder wie gewohnt überzeugen. Bekannte Stilmittel wie den Wechsel zwischen den Erzählperspektiven beider Protagonisten bieten Wiedererkennungswert.

 

Fazit

Piraten-Prinzessin oder Thronerbin – diese Frage können (vorerst) nicht einmal die Drachen beantworten.

Platzhalter

Hörbuch:

Drachen und Piraten

Reihe: Seedrachen Band 1

Original: Dragon Raider. Sea Dragons Vol. 1, 2018

Autorin: Ava Richardson

Sprecherin: Jessica Nett

Laufzeit: 7 Stunden und 35 Minuten

Relay Publishing, 20 März 2024

Cover: Joemel Requeza

 

audible-ASIN: B0CYM2787T

 

Erhältlich bei: Amazon


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 13.05.2024, zuletzt aktualisiert: 13.05.2024 19:57, 23081