Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Flammende Träne von Sophie Jordan

Reihe: Firelight Band 2

Hörbuch

 

Rezension von Christel Scheja

 

Rezension:

Auch der zweite Band der „Firelight“-Trilogie wurde in ein Hörbuch umgesetzt. „Flammende Träne“ erscheint in leicht gekürzter Fassung auf fünf CD’s. Wieder trägt Stephanie Kellner die Geschichte vor. Sophie Jordan setzt indessen genau dort an, wo ihre erste Geschichte aufhörte.

 

Seit vielen Generationen leben die Draki geschützt in einem vergessenen Tal und sorgen dafür, dass ihnen die Menschen nicht auf die Schliche kommen. Nur im Rudel fühlen sie sich vor den Jägern sicher, die ihnen ebenfalls seit langer Zeit nachstellen.

Jacinda hat sich nie den strengen Regeln unterordnen können, und deshalb für Ärger gesorgt. Auch wenn ihre Mutter versucht hat, sie in einer Wüstenstadt von ihrem Dasein als Mischwesen zu erlösen, so ist es doch ganz anders gekommen als jeder geahnt hat.

Um ihrer großen Liebe Will das Leben zu retten, musste sich Jacinda vor den Augen von Menschen, die zufällig auch noch Jäger waren, verwandeln. Damit hat sie ihnen das am Besten gehütete Geheimnis der Draki offengelegt.

Deshalb fällt die Heimkehr in die Zuflucht des Rudels bitterer aus als gedacht. Jacinda soll hart bestraft werden und die meisten wenden sich von ihr ab. Nur Cassian hält noch zu ihr, gesteht er dem Mädchen auch, dass er sie nicht nur heiraten will, weil die Älteren es so vorgeschrieben haben, sondern auch, weil er sie seit langem liebt.

Das stützt Jacinda in ein Wirrwarr aus Gefühlen, denn sie klammert sich immer noch an ihre Hoffung, Will wiederzusehen und ihr Leben mit ihm zu teilen. Aber das Leben hat gerade jetzt einige Überraschungen mehr für sie parat, als ihr wirklich angenehm sind. Eine davon ist ausgerechnet Tamra, ihre Schwester...

 

Der Mittelband einer Trilogie ist immer auch der schwächste – diese Regel trifft leider auch auf „Flammende Träne“ zu. Das Buch kann mit „Brennender Kuss“ nicht wirklich mithalten, denn die Autorin wartet in dieser Geschichte nicht wirklich mit einem Höhepunkt auf. Tatsächlich dient die Geschichte erst einmal dazu, die Konsequenzen von Jacindas Handeln aufzuzeigen, sie mit noch mehr Problemen zu überhäufen und schließlich in einen Gewissenskonflikt zu stürzen.

In der Liebe mischt die Autorin die Karten ebenfalls neu – zeigt sich doch nun, dass Cassian vielleicht sogar die bessere Wahl als Will sein könnte, steht er doch ausgerechnet jetzt als Einziger auf ihrer Seite, geht einfühlsam auf sie ein und kümmert sich liebevoll um sie, als sie zu verzweifeln droht. Auch scheinen seine Gefühle echt zu sein.

Will hingegen erweist sich diesmal als unsympathischer Zeitgenosse, so dass sich die romantisch veranlagten Leserinnen fragen dürfen, ob es wirklich ein Happy End zwischen ihm und Jacinda geben darf.

Weitere Probleme hat das Mädchen mit ihrer Familie, denn nun zeigt auch Tamra, was in ihr steckt, während ihrer Mutter eher zu zerbrechen scheint und zur Flasche greift, weil sie keinen anderen Ausweg mehr sieht.

Immerhin erfährt man in diesem Band ein wenig mehr über die Gesellschaft der Draki und versteht nun, warum sie unter so strengen Regeln leben. Alles in allem fehlt aber trotzdem die Spannung und der Funke springt nicht mehr über, so wie im ersten Band.

Das liegt aber nicht am Vortrag von Stephanie Kellner, die die Gefühle von Jacinda sehr lebendig durch ihre Stimme ausdrückt und den Zuhörer so bei der Stange hält. Diesmal sorgt auch die Straffung dafür, dass die Geschichte nicht all zu sehr in die Länge gezogen ist.

 

Alles in allem setzt „Flammende Träne“ die magische Romanze um ein ungleiches Liebespaar unterhaltsam, wenn auch leider nicht ganz so spannend wie erwartet fort. Das Buch spinnt zwar die Fäden weiter, vertieft den Hintergrund, vergisst darüber aber wirkliche Höhepunkte. Die Lesung kann sich dennoch weiterhin sehen lassen, da man durch Stephanie Kellners Stimme die Hauptfigur gleich vor Augen hat.

 

Zum Seitenanfang

Eure Meinung:

botMessage_toctoc_comments_9210
Platzhalter

Hörbuch:

Flammende Träne

Reihe: Firelight Band 2

Gekürzte Lesung

Autorin: Sophie Jordan

Sprecherin: Stephanie Kellner

Umfang: 5 CDs

Laufzeit: 326 Minuten

Der Audio Verlag, Dezember 2012

 

ISBN-10: 3862311945

ISBN-13: 978-3862311941

 

Erhältlich bei: Amazon

Weitere Infos:

Empfehlen:


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 10.02.2013, zuletzt aktualisiert: 14.03.2019 09:43