Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Futurama: Die Ära des Tentakels

Futurama: The Beast with a Billion Backs

 

Ein Riss im All öffnet das Tor in ein unbekanntes Universum von dem keiner weiß, was dahinter liegt. Horror? Liebe? Eher beides, denn hinter dem Tor haust ein abscheuliches Riesenmonster mit einer recht fragwürdigen Moral. Eine wahrhaft gigantische Herausforderung für die unerschrockene Planet Express Crew!

Zum Seitenanfang

Eure Wertung:

Bewertung: 8.0. 1 Bewertung(en). Noch keine Bewertung erfolgt.
Deine Bewertung war '' (0 von 9) Klicke in die Bewertungsleiste Melde Dich bitte an, um zu bewerten

Eure Meinung:

molosovsky, 16.05.2017, 19:55:
Der zweite »Futurama«-Langfilm. Wie immer bei Matt Groenings Zeichentrickwelten bin ich entzückt vom dichten Ideen-Feuerwerk, das hier abgefackelt wird und ich bin nicht sicher, ob ich nun »The Simpsons« oder »Futurama« besser finde. Diesmal gibt’s eine interkosmische Liebes- und Invasionsgeschichte, denn durch einen Riss im Universum dringt ein großer zyklopischer Himmelsball ein, der mit seinen vielen vielen Tentakeln aus Liebesbedürfdigkeit die Menschen übernimmt. Fry darf in der Rolle des zuerst Übernommenen als Papst des kosmischen Sehnsuchtsgrauens die frohe Botschaft »Liebt das Tentakel!« verkünden. — Wir lernen zudem mehr über Kiffs Heimatplaneten und über die exklusive Untergrund-›Liga der Roboter‹. Großer Höhepunkt für mich: der Professor und einer seiner Konkurrenten tragen ihre Streitigkeiten mittels eines gigantischen Kugelspiel-Labyrinths aus; Stephen R. Hawking hat einen kleinen Gastauftritt; und Bender gibt eine vorzügliche ›Jack Sparrow gegen den Kraken‹-Parodie. —— Ach ja, endlich hat jemand eine Idee umgesetzt, die ich vor vielen Jahren auch mal hatte: Frys neue Beziehung wohnt in einem Hochhaus, wo man die verschiedenen Stockwerke nicht mittels eines Fahrstuhls erreicht, sondern indem das Haus in einem Bodenschacht auf- und niedersteigt.

Fazit: Glänzend gezeichneter Zeichentrickspaß mit mehr Gags pro Minute als der Arzt gestattet.

9 von 10 Punkten
Zum Schutz vor Spam werden der Vorname, die eMail-Adresse und die IP eines jeden Kommentars gespeichert! Wer mit dieser Speicherung nicht einverstanden ist, sollte das Kommentieren unterlassen.
Hier findet ihr unsere Datenschutzbestimmungen!
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
*
*
Platzhalter

Futurama: Die Ära des Tentakels

Jahr: 2008

Regie: Peter Avanzino

Animation

 

Erhältlich bei: Amazon

DarstellerInnen:

  • Billy West
  • Katey Sagal
  • John DiMaggio

Diskussion im Forum

Futurama

Die Futurama-Filme und -Serien:

  • Season 1
  • Season 2
  • Season 3
  • Season 4
  • The collected Epics
  • Season 5
  • Season 6
  • Season 7
  • Season 8
  • Bender’s Big Score
  • Die Ära des Tentakels
  • Bender's Game
  • Leela und die Enzyklopoden

Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 16.05.2017, zuletzt aktualisiert: 04.03.2018 18:23