Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Hepsen, Mina

Biographie

 

Hinter dem Pseudonym Mina Hepsen steckt eine junge Autorin, die zwar ihre ersten zehn Jahre in Deutschland verbrachte, dann aber mit der Familie nach Istanbul in der Türkei heimkehrte. Das Studium verschlug sie später nach England, wo sie noch heute in Edinburgh lebt und arbeitet. Bereits vier andere Romane aus ihrer Feder sind erschien – ebenfalls mit übersinnlichen Hintergrund und viel Romantik. Nun startet sie mit „Im Zeichen des Schicksals“ eine neue Saga um das „Flammenblut“.

Bibliographie

ohne Anspruch auf Vollständigkeit

 

Im Zeichen des Schicksals

Reihe: Flammenblut, Bd. 1

Autorin: Mina Hepsen

broschiert, 411 Seiten

Goldmann, erschienen im Februar 2014

Übersetzung: Michaela Link

Titelbild: UNO Werbeagentur

ISBN-10: 3442479819

ISBN-13: 978-3442479818

Erhältlich bei: Amazon

Zum Seitenanfang

Platzhalter

Artikel im FantasyGuide:

Leseproben im FantasyGuide:

Rezensionen im FantasyGuide:

Kurzgeschichten im FantasyGuide:

weitere Infos:


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 26.04.2014, zuletzt aktualisiert: 18.08.2019 19:56