Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Nebel des Vergessens von Emilia Lynn Morgenstern

Reihe: Wahrheit & Täuschung Band 9

Rezension von Frank W. Werneburg

Klappentext:
Aletheia & Dolos
Sie ist die Göttin der Wahrheit.
Er ist der Daimon der Täuschung und des Betrugs.
Todfeinde wider Willen.
Mit Elias Verschwinden sind die Würfel gefallen: Tiepa kann ihre Bestimmung nicht mehr erfüllen und muss sterben. Oder gibt es da möglicherweise ein Schlupfloch? Vielleicht kann sie ihre Aufgabe als Tränenkind auch anders erfüllen, nur was ist, wenn sie dabei die Bestimmung anderer Hoffnungsträger zerstört?
Währenddessen ist die Göttin in ihren eigenen Todeskampf verwickelt, als sich die Mächte des Schicksals erheben und ihr den Dolch der Apotichia aufs Herz richten. Sie muss ihre Bestimmung erfüllen oder sterben, nur wie lautet diese neue Bestimmung, die plötzlich über ihrem Leben liegt? Und wie viel Zeit bleibt ihr noch dafür, sie zu erfüllen?

Rezension:
In der anderen Welt angekommen, weiß Elia weder, wo er ist, noch was er dort soll. Währenddessen macht sich in der Gruppe um Tiepa Verwirrung breit. Es herrscht Uneinigkeit, wer jetzt was machen sollte oder sogar muss. Was ist wessen Bestimmung? Die Meinungen gehen weit auseinander. Zumindest, dass Tiepas Bestimmung darin besteht, ein Kind zu gebären, scheint klar zu sein. Doch sie weigert sich, einen anderen Mann als Elia zu akzeptieren. Aber auch bei Aletheia und Dolos breitet sich zunehmend Chaos aus.

 

Emilia Lynn Morgensterns Fantasy-Reihe setzt zum Endspurt an. Im 9. Band der Kindle-Edition (beziehungsweise 4. der gedruckten Ausgabe) muss sich das Schicksal von Aletheias Planeten, aber auch ihr eigenes und das des Daimons entscheiden.

 

Man muss der Autorin zugutehalten, dass es dabei einige Überraschungen gibt. Ob der Leser damit glücklich wird, ist eine andere Frage und dürfte in starkem Maße auch von den persönlichen Erwartungen abhängen. Beim Leben der Planetenbewohner bleibt vieles offen, manches wird auch einfach übersprungen. Allerdings sind weitere Bücher angekündigt, die sich dann wohl ganz auf die Bewohner der Planeten konzentrieren sollen und das Fehlende eventuell nachreichen.

Aber auch das Ende der Aletheia-Dolos-Geschichte dürfte für viele Leser eher unbefriedigend ausfallen. Auf mich wirkt das Ende dieser doch relativ umfangreichen Reihe jedenfalls nicht ganz ›rund‹. Inwieweit die angekündigte Fortsetzung in dieser Hinsicht ›nachbessern‹ kann, muss sich zeigen.

Fazit:
Am Abschluss dieser sehr komplexen Fantasy-Reihe dürften sich die Geister scheiden, ob sie ihn als zufriedenstellend ansehen.

Zum Seitenanfang

Eure Meinung:

botMessage_toctoc_comments_9210
Platzhalter

eBook:

Nebel des Vergessens
Reihe: Wahrheit & Täuschung Band 9
Autorin: Emilia Lynn Morgenstern
Dateigröße: 4371 KB, ca. 447 Seiten
Selbstverlag, 16. März 2021

Kindle-ASIN: B08ZB9875V

Erhältlich bei: Amazon Kindle-Edition

Weitere Infos:


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 04.05.2021, zuletzt aktualisiert: 04.05.2021 18:07