Zurück zur Startseite


  Platzhalter

ONE PIECE World Seeker

Rezension von Max Oheim

 

Verlagsinfo:

Die Freiheit des Piratenkönigs!

Erleben Sie in ONE PIECE: World Seeker ein brandneues ONE PIECE-Abenteuer. Ruffy und die Strohhut-Piraten kehren mit einer neuen, epischen Geschichte zurück, in der die Spieler in Ruffys Fußstapfen treten und sich durch eine weite, offene Welt kämpfen und sie erforschen. Dank der nahtlos ineinander übergehenden Landschaften bieten sich den Spielern viele Möglichkeiten, Ruffys Gum-Gum-Fähigkeiten zu erleben und sich ins Geschehen zu stürzen. ONE PIECE: World Seeker ist das bisher größte ONE PIECE-Spiel.

 

Story:

Die Stohhutbande hört von einen riesigen Schatz, welcher auf der sogenannten Gefängnisinsel zu finden sein soll. Ohne Umwege macht sich die Bande natürlich direkt auf, den Schatz zu stehlen, allerdings stellt sich dies als Finte heraus und so müssen die Piraten vor der Marine fliehen, zerstreuen sich und nun liegt es an Ruffy, seine Crewmitglieder erneut zu finden. Die Insel ist zudem nicht nur Schauplatz eines Konflikts zwischen Marinegegnern und -sympathisanten, sondern auch Bühne für einen Streit zwischen Isaac und seiner Schwester Jeanne. Die fühlt sich ihrem herrschsüchtigen Bruder seit dem Tod der Mutter zunehmend fremder und will mehr über dessen Pläne herausfinden, die das Wohl der Inselbevölkerung zu bedrohen scheinen.

 

ONE PIECE World Seeker
ONE PIECE World Seeker

Gameplay:

Im Kampf stehen dem Spieler zwei unterschiedliche Modi zur Verfügung: Das Observation Haki und das Armament Haki. Das erste ist mehr auf Agilität ausgelegt wobei das zweite mehr Wert auf Verteidigung und Durchschlagskraft legt. Beide kommen mit Vor- und Nachteilen daher und zwischen ihnen kann je nach Situation schnell gewechselt werden.

 

Eine Powerleiste füllt durch Kämpfe bis zu drei Balken auf, die je nach Fertigkeit verbraucht werden können. Im Fähigkeitsbaum kann man zudem verschiedene Fähigkeiten freischalten, die dem Spieler im Kampf einen Vorteil verschaffen.

 

Im Laufe von ONE PIECE World Seeker werden wir nicht auf neue, aber dafür auf altbekannte Gesichter stoßen. Sei es Law, Crocodile oder Buggy. Jedoch hält sich die Anzahl dieser Charaktere stark in Grenzen, sodass wir nur gegen eine Handvoll davon auch antreten dürfen.

 

Die Kämpfe fallen allerdings sehr ordentlich und komplex aus. Die »normalen« Gegner sind aber auch nicht ohne: Sie teilen ordentlich Schaden aus, da ihre Waffen mit Seestein versehen sind.

 

Werden wir eine bestimmte Zeit nicht getroffen, regenerieren sich die Lebenspunkte von Ruffy.

 

ONE PIECE World Seeker
ONE PIECE World Seeker

Nebenmissionen

Der Inhalt der Nebenmissionen besteht entweder darin, Gegenstände zu sammeln oder Personen aufzufinden. Und an Gegenständen gibt es allen möglichen Kleinkram: Muscheln, Blumen, Fische und mehr wollen den Bewohnern der Stadt ausgeliefert werden. Als Belohnung winken dafür Ausrüstungsgegenstände und Erfahrungspunkte, um die Fertigkeiten von Ruffy zu erweitern. Ein kleiner Teil von Fähigkeiten, die erworben werden können, helfen dem Spieler bei der Fortbewegung durch die Spielwelt.

 

Auf der Thousand Sunny findet der Spieler, nachdem er alle eingesammelt hat, die Crewmitglieder wieder. Täglich kann man hier mit jedem von ihnen sprechen, um Materialien zu erhalten. Franky und Lysop erlauben uns zudem, Ausrüstungsgegenstände herzustellen. Mithilfe des Karma-Systems können wir bei den betreffenden Parteien zudem Sympathie sammeln, indem man Nebenmissionen für sie erfüllt oder bestimmte Ziele erreicht, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Manche Ziele erfordern beispielsweise, mit der Gum-Gum-Rakete eine bestimmte Zeit durch die Luft zu fliegen oder eine bestimmte Anzahl an Piraten zu besiegen.

 

ONE PIECE World Seeker
ONE PIECE World Seeker

Fazit:

»ONE PIECE World Seeker« ist ein gelungenes Spiel, das zu empfehlen ist. Es zeichnet sich durch gute Animegrafik, das Kampfsystem und den verschiedenen Stärken und Schwächen der Charaktere aus. »ONE PIECE World Seeker« ist ein Muss für jeden ONE PIECE-Fan, aber auch Nicht-Fans kommen auf ihre Kosten!

Zum Seitenanfang

Eure Meinung:

botMessage_toctoc_comments_9210
Platzhalter

PC-Game:

ONE PIECE World Seeker

Bandai Namco Entertainment, 14. März 2019

 

Erhältlich bei: Steam


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 05.05.2019, zuletzt aktualisiert: 02.08.2020 16:37