Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Pinocchio Reloaded

Rezension von Bine Endruteit

 

Rezension:

Sie kennen die Geschichte von Pinocchio? Dann erleben Sie sie jetzt auf eine ganz neue Art und Weise in dem animierten Film-Abenteuer „Pinocchio Reloaded“.

 

Wir schreiben das Jahr 3000. In der Stadt Scamboville ist alles aus Metal. Es gibt riesige Türme, die hoch in den Himmel aufragen. Moderne Autos fliegen durch die Lüfte und Roboter erleichtern den Menschen das Leben. Doch irgendwo in dieser technisierten Welt hat Gepetto sein kleines Häuschen mit einem Garten. Es sticht als grüner Farbtupfer aus der Umgebung hervor, die sonst nichts Lebendiges duldet. Schuld daran ist der Bürgermeister Scambo.

 

Gepetto baut einen ganz besonderen Roboter, der Fantasie und Gefühle hat. Es ist niemand anderer als Pinocchio. Die Fee Cyberina weiß auch, was der alte Mann und sein digitaler Sohn sich mehr als alles andere wünschen: Pinocchio soll ein richtiger Junge sein. Sie verspricht ihm, dass sie diesen Wunsch erfüllen wird, wenn der Roboter den Unterschied zwischen falsch und richtig lernt. Doch das ist gar nicht so einfach, denn woher soll Pinocchio wissen, wer ihm die Wahrheit sagt, wenn doch alle etwas anderes erzählen? Aber er hat eine kleine Hilfe, die ihn unterstützt. Immer wenn er selbst etwas Falsches sagt, wächst seine Nase. So lernt er nach und nach die Menschen zu verstehen, und Falsches von Richtigem zu unterscheiden.

 

Auf seinem Weg begegnet er einem Mädchen, das er erst gar nicht mag, nach und nach aber doch ins Herz schließt, und er trifft auf den Bürgermeister, der so gerne alles in seiner Stadt unter Kontrolle haben würde, der aber nicht mit den Kindern zurecht kommt, die ihren ganz eigenen Kopf haben. Kann ihm all das helfen, ein richtiger Junge zu werden?

 

Holzpuppen waren Gestern. Jetzt ist Pinocchio ein Roboter, schließlich muss man mit der Zeit gehen. Trotzdem bleibt der Grundgedanke der Geschichte erhalten und es wurden viele der Originalelemente eingesetzt. So werden all die Kinder auch hier verwandelt, allerdings nicht in Esel, sondern in Roboter.

 

Besonders faszinierend ist die Welt, in der der Film spielt. Der Stadt Scamboville ist extrem gut animiert und strahlt eine wunderbar düstere Atmosphäre aus. Man muss „Pinocchio Reloaded“ insgesamt eine gut gemachte Umsetzung zusprechen. Ein Großes Manko hat die DVD aber trotzdem: Der Ton läuft leicht versetzt zum Bild. Es ist nur ein Bruchteil einer Sekunde und wenn die Figuren sprechen, fällt es kaum auf. Geräusche, die nicht exakt mit einer Bewegung übereinstimmen, sind dann aber doch nicht mehr zu übersehen. Schade, dass man hier nicht ein wenig genauer hingeschaut hat.

 

Diese Pinocchio-Variante verbindet neue Ideen mit den alten Mustern der Originalgeschichte. Einerseits geht es um den künstlichen Menschen, der unbedingt zu einem echten Jungen werden will und lernen muss, was das Menschsein ausmacht. Auf der anderen Seite steht die Geschichte von Scambo, der unbedingt alles technisieren will. Hier werden Kinder auf spielerische Art dem Thema Umweltschutz nahe gebracht, allerdings so übertrieben und abstrakt, dass es ihnen nicht unangenehm auffallen wird.

 

Fazit:

Die DVD kommt ohne irgendwelche Extras daher und auch das Menu ist nicht besonders aufwändig gestaltet. Dafür bekommt man zu einem wirklich günstigen Preis einen schönen, animierten Kinderfilm. „Pinocchio Reloaded“ macht Spaß und man guckt den Film gerne an. Er verfolgt bekannte Muster und verbindet sie mit neuen, kreativen Ideen. Somit ist ein Film entstanden, der allen Kindern und jung gebliebenen Erwachsenen zu achtzig Minuten fantastischer Filmunterhaltung verhelfen wird.

Zum Seitenanfang

Eure Meinung:


Keine Einträge
Keine alten Kommentare vorhanden.

Zum Seitenanfang

Platzhalter

DVD:

Pinocchio Reloaded

Originaltitel: Pinocchio 3000

Regisseur: Daniel Robichaud

Format: Dolby, HiFi Sound, PAL

Sprache: Deutsch, Englisch

Region: Region 2

Bildseitenformat: 16:9

Studio: Polyband & Toppic Video/WVG, 11. Januar 2008

Spieldauer: 80 Minuten

Freigegeben ohne Alterbeschränkung

 

ASIN: B000V2SG12

 

Erhältlich bei: Amazon


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 12.02.2008, zuletzt aktualisiert: 27.11.2017 19:32