Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Pirates of the Carribean 3: Am Ende der Welt von Wolfgang & Rebecca Hohlbein

Hörbuch

 

Rezension von Christel Scheja

 

Aus „Fluch der Karibik“ wurde mit dem dritten Film endgültig „Pirates of the Carribean“, da dieser einen Untertitel bekam, der gleichzeitig andeuteten, wohin die Reise führen würde: „Am Ende der Welt“. Auch hierzu verfassten Wolfgang und Rebecca Hohlbein einen Roman, der nun in ein Hörbuch umgesetzt wurde.

 

Das Herz von Davy Jones ist in die Hände eines Schurken geraten, der die Uniform der Ostindienkompanie trägt, aber ganz eigene Ideen damit hat. Um sein Vorhaben zu erreichen will er jedoch zuvor alle Piraten aller sieben Weltmeere den Untergang bringen. Dafür setzt er den Kapitän der „Flying Dutchman“ und seine Crew gnadenlos ein.

Elizabeth Swan und Will Turner haben indessen durch eine Hexe erfahren müssen, dass sie nun nur noch einer retten kann. Doch Jack Sparrow ist tot, verschlungen von dem Kraken, der Davey Jones dient. Um ihn wieder ins Leben zurück zu holen, ziehen sie gemeinsam mit dem wieder ins Leben zurück geholten Barbossa los, um Jack zu retten und dann gemeinsam mit diesem einen Weg zu finden Davy Jones zu vernichten und damit die Gefahr für eine freie Seefahrt zu bannen.

Doch was kann sein Herz erweichen, wer an ihn heran kommen, um ihn zu vernichten und damit dem Feind, die gefährlichste Waffe zu nehmen? Dazu müssen sie auch die Vergangenheit des Verfluchten ergründen und erleben eine unangenehme Überraschung.

Vor allem Will Turner ist bereit, alles zu wagen, da er endlich auch seinen Vater erlösen möchte. Derweil rüsten sich die Piratenfürsten, die zu einem ihrer seltenen Treffen zusammen gekommen sind, zu ihrer größten Schlacht...

 

Auch der dritte Roman der Serie stammt aus der Feder von Wolfgang und Rebecca Hohlbein nach den Drehbücher von Ted Elliot und Terry Rossio. Die Geschichte führt die Handlung des zweiten Films fort und bringt sie zum Abschluss, so dass keine Fragen mehr offen bleiben.

Die Autoren bemühen sich zwar, die Geschehnisse so lebendig wie möglich zu erzählen, aber man hat durch den Film doch eine ganz andere Dynamik vor Augen. Zwar erlauben sie sich dabei auch die ein oder andere Innensicht, können aber auch nur an der Oberfläche bleiben, um die Charaktere nicht zu verfremden.

Wie auch schon in den ersten Teilen, so belebt auch in diesem Martin Baltscheit die inszenierte Lesung, die von dezenten Soundeffekten und einer etwas schrägen Musik begleitet werden. Er macht seine Arbeit gut und gibt jeder Figur eine eigene Stimme.

Dennoch wird man als Fan der Filme letztendlich nicht wirklich warm mit dem Hörbuch, da nun doch die Spezialeffekte fehlen und vor allem die Actionszenen weit weniger spannend und aufregend sind als in visueller Form..

 

Alles in allem dürfte auch dieses Hörbuch vor allem die Fans der Filme ansprechen, denen es auch um die Geschichte geht, und die sich nicht immer nur auf die DVD’s stürzen wollen, wenn ihnen nach den Abenteuern von Jack Sparrow ist.

 

Eure Meinung:


Keine Einträge
Keine alten Kommentare vorhanden.

Zum Seitenanfang

Platzhalter

Hörbuch:

Pirates of the Carribean 3: Am Ende der Welt

Ungekürzte Lesung

Autoren: Wolfgang & Rebecca Hohlbein

Sprecher: Martin Baltscheit

Laufzeit: 380 Minuten

His Master'S Voice (EMI), September 2011

 

ASIN: B004WB0XM8

 

Erhältlich bei Amazon

 

weitere Infos:


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 31.10.2011, zuletzt aktualisiert: 22.03.2020 12:24