Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Rulfo, Juan

Biographie

Juan Rulfo wurde 1918 im mexikanischen Sayula geboren. Während seiner Kindheit verlor die Familie durch die Wirren der Cristero-Aufstände ihr Gut und einige Mitglieder auch ihr Leben. Nach dem Tod seiner Mutter wurde er in ein Waisenhaus verbracht, welches jedoch bald wieder verließ um ein Jura-Studium in Mexiko-City anzufangen. Dieses brach er allerdings schnell ab. Er arbeitete darauf in verschiedenen Berufen, nahm aber schließlich eine Stellung in der Einwanderungsbehörde an. Als Schriftsteller verfasste er nur einige wenige Kurzgeschichten und den Roman Pedro Páramo, der jedoch maßgeblichen Einfluss auf die lateinamerikanische Literatur hatte – er gehört zu den Grundsteinen des Magischen Realismus. Der Roman wurde mehrfach verfilmt – 2009 soll eine Neufassung in die Kinos kommen. Rulfo verfasste auch einige Drehbücher, allerdings nicht zu seinen eigenen Geschichten. Der mexikanische Schriftsteller starb 1986 in Mexiko-City.

Bibliographie

ohne Anspruch auf Vollständigkeit

 

Pedro Páramo

Gebundene Ausgabe: 176 Seiten

Verlag: Hanser (September 2008)

ISBN-13: 978-3446230668

erhältlich über: Amazon

 

Der Llano in Flammen

Gebundene Ausgabe: 144 Seiten

Verlag: Suhrkamp (Juni 1999)

ISBN-13: 978-3518015049

erhältlich über: Amazon

Zum Seitenanfang

Platzhalter

Artikel im FantasyGuide:

Leseproben im FantasyGuide:

Rezensionen im FantasyGuide:

Kurzgeschichten im FantasyGuide:

weitere Infos:


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 12.10.2008, zuletzt aktualisiert: 22.06.2019 15:22