Spider-Man Animated Staffel 4 (DVD)
 
Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Spider-Man: The Animated Series

Die komplette viere Staffel der Cartoon-Serie auf DVD

Rezension von Christian Endres

 

Rezension

 

Als die Schwarze Katze alias Black Cat 1979 ihren ersten Aufrritt als einbrecherische Schurkin auf den Seiten von The Amazing Spider-Man hatte, war noch nicht abzusehen, wie wichtig diese Figur für die entsprechende Ära des Netzschwingers werden würde. Denn bevor man Spidey wie so viele andere Helden in die intergalaktischen Secret Wars des Beyonders schickte, machte man Spidey und die Black Cat vornehmlich in der Heftserie Spectacular Spider-Man nämlich zu einem Liebespaar. Ein Liebespaar, das einige Höhen und Tiefen durchmachen musste. Und Peter Parker in eine Krise stürzte: Denn da die Cat sich in Spider-Man verliebt hatte und sich ncht darum scherte, wer unter der Maske steckte, funktionierte, anders als sonst, endlich einmal eine seiner Beziehungen, ohne von seinen Taten als Spider-Man sabotiert zu werden. Dafür gab es andere Probleme in der Beziehung, und so kam schließlich das Haus. Dennoch – es war verdammt spritzig und unterhaltsam. Und sexy.

 

Die phänomenale Chemie zwischen Spider-Man und der Black Cat wurde 1998 äußerst treffend auf die vierte Staffel der viel gelobten Spidey-Cartoonserie übertragen. Man hat die seltsame Liebesgeschichte der beiden (von ganz eigenen Motiven geriebenen) Figuren außerdem wunderbar in der ohnehin sehr reizvollen und stimmigen, gut funktionierenden Kontinuität der Animated Series eingebettet – am Ende beschreitet man hier sogar eigene Wege und schickt die Cat vorerst aus New York, jedoch mit einem Rückschluss auf die zweite Staffel der Serie.

 

Überhaupt gibt es wieder einige Rückbesinnungen auf die Serienvergangenheit: Auf den Neogenetic Nightmare etwa, den Geier und den Skorpion, Smythe und den Kingpin, Nick Fury und Shield, den Vampir Morbius, Blade und Terry Lee, Kraven und Dr. Crawford und Mysterio. Schließlich tritt Harry Osborn noch das Erbe seines Vaters als Grüner Kobold an, was auch den Punisher noch mal zurück auf den Plan ruft. Und dann ist da natürlich noch Mary Jane, deren Rückkehr diese Ära der Spider-Man TAS beschließt. Das ist ein bisschen der Knackpunkt, da hier die wirklich sinnige Begründung fehlt – an den erfreulichen Entwicklungen um Pete und MJ ändert das freilich nichts. Eine nett aufgebaute, aber schwach zu Ende gehende Episode mit dem Prowler markiert dann das Ende, ehe wir mit der nächsten Box in das Geheimnis der Vergessenen Krieger und die Secret Wars ergründen.

 

Fazit:

Egal ob Comic oder Cartoonserie – die Black Cat hat den Spidey-Kosmos definitiv bereichert, und so sind die Episoden mit dem hübschen Kätzchen auch auf DVD eine Augenweide und große Unterhaltung im kleinen TV-Trickserien-Rahmen.

 

Die Serien-Kontinuität sprüht vor Leben – und verkraftet auch Aussetzer wie die Echsen-Episode oder schmalbrüstig Erklärungen wie die zur Rückkehr von MJ.

 

Nach oben

Oje, das hat nicht geklappt, Elfenwerk! 202404221358258e0aec12
Platzhalter

DVD:

Spider-Man: The Animated Series Staffel 4

Episoden: 11

USA, 1998

Rough Trade, Oktober 2009

FSK: ab 12

Umfang: 2 DVDs

Länge: 3 Std. 38 Min.

 

ASIN: B002L5IM16

 

Erhältlich bei: Amazon


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 29.10.2009, zuletzt aktualisiert: 07.02.2024 17:01, 9461