Todbringende Eucharistie (Autor: Gilbert Keith Chesterton; Pater Brown Folge 26)
 
Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Todbringende Eucharistie von Gilbert Keith Chesterton

Hörspiel

Reihe: Pater Brown Folge 26

 

Rezension von Chris Schlicht

 

Rezension:

Pater Brown wird an das Krankenbett seines Kollegen Hayworth gerufen, da dieser sich nicht dem Krankenhauspfarrer anvertrauen mag. Er erzählt Brown eine entsetzliche Geschichte, die wegen des Beichtgeheimnis über viele Jahre auf seiner Seele lastete: Ein Serienmörder hat sich ihm anvertraut und das Schlimmste – auch der ist ein Priester.

Und nun ist dieser Mann wieder aufgetaucht, Hayworth hat ihn an seiner Stimme erkannt: Sein Nachfolger in der Kirche, Pater Gidding. Und es sind neue Morde an Prostituierten geschehen. Doch Hayworth bekennt, dass er etwas getan habe, dass ihn selbst zwar zum Mörder machen würde, das Problem aber auch aus der Welt schaffen.

Hayworth stirbt und der Leichenbeschauer stellt zufällig fest, dass er an einer Cyanid-Vergiftung starb. Brown will nun auf eigene Faust den Mörder stellen. Mit einem Lockvogel, der jungen Virginia, der er einst half, will er ihm eine Falle stellen. Doch Gidding kommt ihm auf die Schliche und Virginia gerät in Lebensgefahr....

Pater Brown kann es nicht lassen. Um das Beichtgeheimnis zu wahren, geht er selbst wieder auf Mörderjagd, um Schlimmeres zu verhindern und seinem Freund den Seelenfrieden wieder zu geben, damit der nicht posthum zum Mörder werden muss. Doch wie überführt man einen Mörder, der sich unter dem Deckmantel des Priesters zum Richter über gefallene Damen macht...

 

Eine recht düstere Folge, die in die Abgründe der menschlichen Seele reicht und in der sich nicht nur Brown selbst, sondern auch noch das Mädchen in Gefahr bringt, das sich ihm aus Dank als Lockvogel zur Verfügung stellt. Kein Wunder, dass Brown immer wieder von seinen Kirchenoberen in den Senkel gestellt wird – oder nicht?

 

Fazit:

Was ein bisschen fehlt, ist der Einspruch von Browns Chefs, dass er immer wieder die Arbeit der Polizei macht. Das war in den alten Pater Brown-Filmen mit Heinz Rühmann (von denen Fotos als Titelbilder herhalten) immer so eine Art Running Gag, der in der Hörspielserie irgendwie fehlt und sie ein bisschen trocken macht.

Nach oben

Oje, das hat nicht geklappt, Elfenwerk! 2024030311400459b35c60
Platzhalter

Hörspiel:

Todbringende Eucharistie

Reihe: Pater Brown 26

Autor: Gilbert Keith Chesterton

Maritim, September 2010

Empfohlenes Alter: 12

Umfang: 1 CD

Laufzeit: 58 Minuten

Buch: Ben Sachtleben

Titelmusik: Martin Böttcher

 

ISBN-10: 3867142807

ISBN-13: 978-3867142809

 

Erhältlich bei: Amazon

 

Sprecher:

Volker Brandt (Brown)

Stephan Schwartz

Peter Groeger

Claudia Gahrke


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 16.11.2010, zuletzt aktualisiert: 14.02.2024 18:17, 11274