Vanishing Point – Fluchtpunkt (Autor: Jonathan Green; Pax Britannia)
 
Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Vanishing Point – Fluchtpunkt von Jonathan Green

Reihe: Pax Britannia

 

Rezension von Frank W. Werneburg

 

Verlagsinfo:

Begleiten Sie Ulysses Quicksilver bei einem mysteriös-spannendem Abenteuer und lernen Sie die fantastische Welt von Pax Britannia kennen.

 

Rezension:

Lady Oddfellow lädt einige Bekannte zur Séance nach Hardewick Hall, ihrem Familiensitz. Dabei beabsichtigt sie, Kontakt zum Geist ihres verstorbenen Vaters aufzunehmen, eines Erfinders, der sich bei einem seiner verrückten Experimente vor den Augen mehrere Zeugen einfach in Luft auflöste. Unter den Gästen ist auch der alte Freund der Familie Ulysses Quicksilver, der allerdings nicht an derartigen Spuk glaubt. Doch zu seiner Überraschung gelingt es dem Medium, Madame Garside, tatsächlich, Kontakt zu Alexander Oddfellow herzustellen.

 

Leider schafft es diese kostenlose Kurzgeschichte nicht ganz, das Niveau des 1. Bandes der Pax Britannia-Reihe, Unnaturial History zu erreichen. Allerdings ist zu vermuten, dass sie von Autor Jonathan Green und Verlag auch eher als Appetithäppchen für die kostenpflichtigen Bücher vorgesehen ist. Trotzdem bietet Vanishing Point – Fluchtpunkt dem Leser eine spannende und interessante Zwischendurch-Lektüre. Ob der Grund, dass diese Geschichte den Leser nicht in dem Maße in ihren Bann zu ziehen vermag, wie es beim (weitaus umfangreicheren) »Unnaturial History« der Fall ist, in der Kürze der Geschichte liegt, oder ob eventuell die ausgetauschte Übersetzerin die Steampunk-Atmosphäre nicht ganz so gut herüberbringen konnte, wie es dort der Fall ist, kann ich nicht beurteilen, da ich in beiden Fällen das Original nicht kenne.

 

Fazit:

»Vanishing Point – Fluchtpunkt« von Jonathan Green stellt primär ein Appetithäppchen für die erheblich umfassendere »Pax Britannia«-Reihe dar.

Nach oben

Platzhalter

eBook:

Vanishing Point – Fluchtpunkt

Original: Leviathan Rising, 2008

Reihe: Pax Britannia

Autor: Jonathan Green

Übersetzerin: Katrin Fahner

Dateigröße: 958 KB, ca. 53 Seiten

Luzifer-Verlag, 20. Oktober 2015

Cover Timo Kümmel

 

Kindle-ASIN: B016X31V7I

 

Erhältlich bei: Amazon Kindle-Edition


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 24.08.2016, zuletzt aktualisiert: 13.04.2024 09:07, 14794