Zeckenplage (Horrorschocker 60)
 
ZurŘck zur Startseite


  Platzhalter

Zeckenplage

Reihe: Horrorschocker 60

 

Rezension von Cronn

 

In sch├Âner Regelm├Ą├čigkeit bringt der Wei├čblech-Comics-Verlag seine Reihe Horroschocker heraus. Inzwischen sind ├╝ber 60 B├Ąnde erschienen, die allesamt einzelne, abgeschlossene Geschichten beinhalten.

 

Nun ist Die Zeckenplage dran und greift drei Themen auf, die durchaus aktuelle Brisanz haben.

 

Inhalt und Kritik:

Die Invasion der Monsterzecken wurde von The Lep erfunden und gezeichnet. Die Farben gestaltete er ebenso, unterst├╝tzt von Levin Kurio. Hier wird eine dystopische Zukunftsvision kreiert, die mit Zeitbez├╝gen versetzt ist. Der Pinselstrich ist fein austariert, gelegentlich wunderbar ekelig (wie es sich f├╝r die Umsetzung eines derartigen Themas geh├Ârt) und passt somit sehr stimmig.

Die Story an und f├╝r sich hat einen gelungenen Aufbau mit einer verschachtelten Erz├Ąhlweise, was gefallen kann.

 

Die zweite Geschichte hei├čt Schwedenfeuer und hat einen historischen Hintergrund. Falko Kutz und Fabian Stoltz erz├Ąhlen darin von einem Spuk rund um den Drei├čigj├Ąhrigen Krieg, der noch in der Zukunft nachwirkt. Das Ganze geschieht auf poetische Weise und in einem Ton, der die alte Sprache nachempfindet. Auch dies ist sehr gut gelungen.

 

Mit Die M├Ądchen von Sankt Peter klingen andere T├Âne an, diesmal wird eine Rachegeschichte aufgezeichnet. Verantwortlich daf├╝r ist Michael Musal und Nina Beier. Die beiden lassen eine Schuld in der Vergangenheit in der Gegenwart wieder aufleben, welche in unserer Zeit mit der MeToo-Bewegung hochaktuell ist. Sehr gelungen zugespitzt und mit tollem Pinselstrich gezeichnet.

 

Fazit:

┬╗Horrorschocker 60 ÔÇô Zeckenplage┬ź ist eine Ausgabe der Reihe, die auf ganzer Linie ├╝berzeugen kann. Alle drei enthaltenen Geschichten sind sehr gelungen gezeichnet, koloriert und gefallen auch mit Storys, die eine gute Mischung aus historischen Hintergr├╝nden, zeitgen├Âssischen Bez├╝gen und dystopischen Zukunftsentw├╝rfen bieten.

 

Nach oben

Platzhalter

Heft:

Zeckenplage

Reihe: Horrorschocker 60

Herausgeber: Levin Kurio

Heft, 36 Seiten

Wei├čblech-Comics, Mai 2021

Cover: The Lep

Innencover: Levin Kurio

Zeichnungen und Farbe: Levin Kurio und Markus B├╝low

 

ISSN: 1860-983X

 

Erh├Ąltlich bei: Wei├čblech Comics

Inhalt:

  • Die Invasion der Monster-Zecken von The Lep

  • Die M├Ądchen von Sankt Peter von Michael Musal und Nina Beier

  • Schwedenfeuer von Falko Kutz und Fabian Stoltz

SerienGuide:

Horrorschocker


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 12.07.2022, zuletzt aktualisiert: 20.02.2023 19:18