Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Alles von Zackarina und dem Sandwolf von Asa Lind

Rezension von Joanna Lenc

 

Zackarina ist ein Einzelkind und lebt mit ihren Eltern an einem Strand. Andere Kinder würden das ganz wunderbar finden, Zackarina jedoch langweilt sich oftmals und kann nur mit ihren Eltern spielen. Natürlich streitet man dabei auch immer wieder und so bleibt Zackarina nichts anderes übrig, als allein am Strand zu spielen.

Sie gräbt eine große Grube und hofft, dass ihr Papa als Strafe dort hinein fällt, weil er viel zu selten mit ihr spielt und immer die blöde Zeitung lesen muss. Dabei macht sie eine unglaubliche Entdeckung, sie finden den Sandwolf, der ebenfalls am Strand lebt. Ihm erzählt sie ihre Sorgen und ihren Kummer und der Sandwolf hat immer gute Ratschläge für sie, mit denen Zackarina ihre Probleme bewältigen kann.

 

Endlich hat sie einen Freund, jemanden, der ihr zuhört, der immer für sie da ist. Der Sandwolf ist tatsächlich immer da, auch als Zackarinas Papa nicht mit ihr baden gehen möchte. Er erklärt ihr, warum der Papa immer Zeitung lesen muss, er sei nämlich süchtig nach dem Buchstaben und könnte ohne sie gar nicht mehr leben. Zackarina mag die Vorstellung nicht, dass ihr Vater von etwas abhängig ist und beschließt mit dem Sandwolf den Papa von der Zeitung zu befreien. Noch bevor sie etwas sagen kann, rennt der Sandwolf zur Hängematte, in der ihr Papa liegt und liest. Ein Sandsturm kommt auf, die Zeitung fliegt weg und Papa landet auf dem Boden. Er blinzelt ganz verwirrt und befürchtet einen Sonnenstich bekommen zu haben. Natürlich muss man dabei unbedingt ins Wasser. Endlich, denkt sich Zackarina, und freut sich darüber, dass sie gleich zwei Probleme mit einem Schlag beseitigt hat.

 

So ein Sandwolf ist schon praktisch, nicht nur für Kinder, auch für Erwachsene. Wie gerne hätten man doch so jemanden, der immer da ist und auf alle Fragen eine Antwort hat? Asa Lind hat insgesamt 45 Geschichten über Zackarina und ihren Sandwolf geschrieben. Sie wurden in drei Bücher zusammengefasst und sind fast jährlich als Hardcover bei Beltz & Gelberg erschienen. Nun gibt es diese drei Bücher („Zackarina und der Sandwolf“, „Mehr von Zackarina und dem Sandwolf“ und „Zackarina, der Sandwolf und das Meer“) erstmals als Gesamtausgabe, sogar im Taschenbuchformat. Somit bezahlt man für dieses kleine Meisterwerk weniger, als für eines der einzelnen Einbandausgaben.

 

„Alles von Zackarina und dem Sandwolf“ ist ein wunderbarer Begleiter für jedes Kind. Durch die Einteilung in Kapitel eignet sich das Buch wunderbar zum vorlesen, durch die große Schrift kann man aber auch als Erstleser mit den vielen Buchstaben zurecht kommen. Zusätzlich werden die Geschichten von Bildern umrahmt, welche die jeweilige Szene wiedergeben. Es gibt die Bücher auch zusätzlich nochmal als Hörbuch, so dass man sie, wenn die Eltern gerade keine zeit haben, trotzdem zum Einschlafen hören kann. Kinder haben mit diesen Geschichten endlich etwas handfestes, woran sie festhalten können, wenn ihnen mal langweilig ist und Eltern können ebenso aus den Zeilen etwas lernen, denn auch Kinder verlangen nach Aufmerksamkeit, dies macht Zackarina mehr als deutlich.

 

Pädagogisch ist dieses Buch einfach wertvoll. Es ist wunderbar geschrieben, reißt den Leser mit zu Zackarina an den Strand und beantwortet auf fantasievolle Art und Weise viele Fragen, die Kinder gern mal stellen. Die Abenteuer von Zackarina und dem Sandwolf gehören in jeden Haushalt, in dem auch Kinder zu finden sind.

 

Zum Seitenanfang

Eure Meinung:


Keine Einträge
Keine alten Kommentare vorhanden.

Zum Seitenanfang

Platzhalter

Alles von Zackarina und dem Sandwolf

Autor: Asa Lind

Broschiert: 360 Seiten

Verlag: Beltz; Auflage: 1 (März 2008)

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 3407740670

ISBN-13: 978-3407740670

Illustrationen: Philip Wächter

Einbandtypografie: Max Bartholl

Aus dem Schwedischen übersetzt von Jutta Leukel

Einzelbände:

1.) Zackarina und der Sandwolf (2004)

Original: Sandvargen (2002)

2.) Mehr von Zackarina und dem Sandwolf (2005)

Original: Mera Sandvargen (2003)

3.) Zackarina, der Sandwolf und das Meer (2007)

Original: Sandvargen och hela Härligheten (2004)

Originalausgaben erschienen bei Rabén & Sjögren, Stockholm

Erhältlich bei: Amazon

Weitere Infos:


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 06.05.2008, zuletzt aktualisiert: 13.08.2019 20:21