Zurück zur Startseite


  Platzhalter

White Zombie (1932)

Kurzkritik von Oliver Kotowski

 

Die Verlobten Madeleine Short (Magde Bellamy) und Neill Parker (John Harrow) besuchen während ihrer Hochzeitsreise Madeleines Bekannten Charles Beaumont (Robert Frazer) auf seiner haitianischen Plantage. Noch bevor sie Beaumont treffen, ereignen sich eigenartige Dinge – der schwarze Kutscher treibt die Pferde wie wahnsinnig an, da er Zombies, die lebenden Toten, gesehen haben will. Ein unheimlicher Fremder (Bela Lugosi als Legendre) nimmt sich Madeleines Schal, und der Missionar Dr. Bruner (Joseph Cawthorn) warnt die Verlobten eindringlich, die Insel sofort nach der Heirat zu verlassen. Beaumont gibt sich freundlich, eilt aber noch am selben Abend zum Zombiemeister Legendre. Er will Madeleine unbedingt für sich, er würde alles tun, um sie zu bekommen. Legendre überlässt ihm ein Pulver, dass Madeleine einnehmen muss – vielleicht im Wein, vielleicht durch das schnuppern an einer Rose. Der Preis ist allerdings ihre Seele, nur den Leib wird Beaumont behalten können. Dem Plantagenbesitzer missfällt die Vorstellung, doch kurz vor der Heirat sieht er keine andere Möglichkeit mehr – er macht seine Geliebte zu einem Zombie. Gibt es noch Rettung für sie?

 

Obschon Victor Halprins Schwarz/Weiß-Film ein Ton-Film ist, hat er den Charme der Stumm-Film-Ära. Dieses sind einerseits großartige Schauspieler und andererseits wahrlich suggestive Bilder. Legendre lebt an der Küste Haitis in einer verfallenen Burg. Das war gewissermaßen ein Zufall, denn für die Low-Budget-Produktion griff Halprin auf die Kulissen aus Tod Brownings Dracula (1931) zurück. Doch er macht aus dieser Improvisation eine Stärke – aus dem banalen Haiti müssen Madeleines Retter eine Reise ins Unreale machen. Auch ist Beaumont interessant gezeichnet. Er ist hin und her gerissen: Einerseits verabscheut er die Zombies und will seiner Geliebten dieses nicht antun, andererseits kann er die Vorstellung, Madeleine zu verlieren, nicht ertragen.

Zum Schluss noch ein Wort zur Synchronisation: Die deutsche Synchronisation macht eine Persiflage des Films überflüssig – die Originalfassung ist bei weitem Vorzuziehen (es sei denn, man will halt eine Persiflage sehen …).

 

Zum Seitenanfang

Eure Meinung:

botMessage_toctoc_comments_9210
Platzhalter

Film:

White Zombie

Original: White Zombie

Produktion: USA 1932

Regisseur: Victor Halperin

Spieldauer: 67 Minuten

 

Erhältlich bei: Amazon

Darstellerauswahl:

  • Bela Lugosi
  • Madge Bellamy
  • Joseph Cawthorn
  • Robert Frazer
  • John Harron
  • Brandon Hurst

Eintrag in der PhilmDB:

Im Bann des weißen Zombies

Weitere Infos:


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 23.10.2010, zuletzt aktualisiert: 14.02.2020 14:00