Beck, Zoë (Autorin) *
 
Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Beck, Zoë

Biographie

Zoë Beck wurde am 12. März 1975 als Henrike Heiland in Ehringshausen geboren.

Mit drei Jahren begann sie Klavier zu spielen und konnte damit einige Erfolge erzielen.

Ihr Studium der deutschen und englischen Literatur führte sie auch nach Großbritannien.

Seit 2004 arbeitet sie als freie Autorin, Redakteurin und Übersetzerin in Berlin. Zunächst schrieb sie Drehbücher, es folgten Übersetzungen und Prosatexte.

Gemeinsam mit Jan Karsten gründete Beck, wie sie sich seit 2007 nach einer überstandenen Krankheit nennt, 2013 den eBook-Verlag CulturBooks.

2010 erhielt sie den Friedrich-Glauser-Preis in der Sparte Bester Kurzkrimi.

Artikel im FantasyGuide:

Bibliographie

ohne Anspruch auf Vollständigkeit

 

Schwarzblende

Taschenbuch, 416 Seiten

Heyne, 9. März 2015

ISBN-10: 3453410432

ISBN-13: 978-3453410435

Erhältlich bei: Amazon

Kindle-ASIN: B00KG63Q8Q

Erhältlich bei: Amazon Kindle-Edition

Nach oben

weitere Infos:

Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 17.07.2015, zuletzt aktualisiert: 26.03.2024 16:28, 14036