Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Delany, Samuel R.

Samuel R. Delany
Samuel R. Delany

Biographie

Samuel Ray Delany wurde am 1. April 1942 in Harlem, New York, geboren. Als Spitzname ist Chip geläufig

 

Nach dem Besuch einer Privatschule besuchte er die Bronx High School of Science und anschließend das New York City College, ohne es jedoch abzuschließen.

1961 heiratete er die Dichterin Marilyn Hacker. Im Jahre 1967 beschloss er, ausschließlich vom Schreiben zu leben.

Seine Hauptgenres sind SF und Fantasy.

Seit 1975 unterrichtet Delany an Universitäten, ab 1988 im Rang eines Professors, so im Wintersemester 2014 als Critical Inquiry Visiting Professor an der University of Chicago.

 

Seit 1991 lebt Delany in einer offenen Beziehung mit Dennis Rickett, einem ehemaligen wohnungslosen Buchverkäufer. Sie leben in der New Yorker Upper West Side.

Bibliographie

ohne Anspruch auf Vollständigkeit

 

Die Bewegung von Licht in Wasser

Original: The Motion of Light in Water. Sex and Science Fiction in the East Village, 1993

Reihe: Gesammelte Werke in Einzelausgaben

Übersetzer: Jasper Nicolaisen

Taschenbuch, 635 Seiten

Golkonda Verlag, März 2014

Gestaltung: s.BENeš

ISBN-10: 3944720237

ISBN-13: 978-3944720234

Erhältlich bei Amazon

Kindle-ASIN: B00IS55MP2

Erhältlich bei Amazon Kindle-Edition

Zum Seitenanfang

Platzhalter

Rezensionen im FantasyGuide:


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 12.07.2014, zuletzt aktualisiert: 28.01.2019 14:14