Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Die Geheimnisse der Spiderwicks - Das Buch zum Film von Holly Black

Rezension von Björn Backes

 

Inhalt:

„Die Geheimnisse der Spiderwicks“ ist sicherlich das Frühjahrs-Highlight für die jüngere Fantasy-Generation und momentan vielleicht die beste cineastische Alternative für all diejenigen, die den nächsten Teil der „Harry Potter“-Reihe herbeisehnen. Dementsprechend wird das Projekt auch flächendeckend vermarktet, bekommt nebst zahlreichem Merchandise auch eine eigene Videospiel-Reihe und scheint auch sonst prädestiniert, auf breiter Ebene ausgeschlachtet zu werden.

Im gleichnamigen Buch zum Film wirft Autorin Wendy Wax einen Blick hinter die Kulissen des Drehs in Kanada, stellt die wichtigsten Akteure von, gibt kurzerhand einen Überblick über die Storyline und erzählt auch sonst noch einige Besonderheiten, die mit der Geschichte von Simon, Jared und Mallory in Verbindung stehen.

 

 

Meinung:

Wie so oft, so handelt es sich auch bei dieser Publikation um eine Art Presseheft als Hochglanz-Publikation. Auf 48 Seiten werden ganz viele Randthemen oberflächlich angeschnitten, selten brauchbare Details zu den Dreharbeiten aufgearbeitet und in kurzen Stichpunkten der Lebenslauf der Hauptdarsteller wiedergegeben. Damit wäre der rein informative Teil von De Geheimnisse der Spiderwicks – Das Buch zum Film“ de facto schon abgeschlossen.

Die wenigen wichtigen Inhalte beschränken sich zudem auf die Biografien der Background-Akteure und deren kurzen Karriereüberblick, da hier doch so manche interessante Verbindung auftaucht. Was jedoch die Stars des Films anbelangt, erfährt man hier als Fan der fünfteiligen literarischen Serie – und als ausschließlich solcher gehört man zur Zielgruppe des Buchs – nichts, was nicht auch schon in den Inhaltsangaben und Zeitungsartikeln in den Medien herum gegangen ist. Und dieser Mangel an Exklusivität ist bei einer Hintergrundbroschüre, möge sie auch noch so kompakt sein, schon recht beschämend. Ein wenig Wiedergutmachung leisten die vielen Bilder vom Dreh, wenngleich selbige kaum mehr den bescheidenen Gesamteindruck kaschieren können.

 

Fazit:

Ein Buch zum Film mag eine anständige Institution sein, sofern sie liebevoll aufbereitet ist. Abgesehen von der Hochglanz-Prägung der Seiten kann hiervon im Falle der „Spiderwick Chronicles“ aber nicht die Rede sein. Selbst begeisterte Cineasten und Liebhaber der Story sollte sich von diesem Titel nicht blenden lassen.

 

Zum Seitenanfang

Eure Meinung:


Keine Einträge
Keine alten Kommentare vorhanden.

Zum Seitenanfang

Platzhalter

Die Geheimnisse der Spiderwicks - Das Buch zum Film

Autor: Holly Black

Broschiert: 48 Seiten

Verlag: Cbj (Februar 2008)

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 3570134741

ISBN-13: 978-3570134740

Erhältlich bei: Amazon

Weitere Infos:


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 20.03.2008, zuletzt aktualisiert: 13.08.2019 20:21