Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Die verzauberte Muschel von Sue Mongredien

Reihe: Mariella Meermädchen Bd.1

Rezension von Julia

 

Nach Elfen und Vampiren sind als beliebtes Kinderthema jetzt die Meerjungfrauen groß im kommen. Im Loewe Verlag erscheint dazu die „Mariella Meermädchen“ Reihe für junge Leserinnen, für die der erste Band bereits vorliegt.

 

Zunächst ist Mariella traurig, dass sie ihr altes Leben, ihr gemütliches Zimmer und ihre besten Freunde aufgeben muss, um mit ihren Eltern zu ihrer Oma zu ziehen. Diese ist gefallen und kann seitdem nicht mehr alleine sein. Ihr Haus am Meer ist groß genug für die kleine Familie und Mariella bekommt sogar das schnuckelige Zimmer unter dem Dach ganz für sich allein. Doch bei Oma angekommen merkt das Mädchen schnell wie schön die nahe liegende Bucht ist, das Meer rauscht beständig, es gibt zahlreiche Tiere um sie herum und sie Sonne scheint warm auf den Sand herab. Sie merkt, dass sie hier trotz Trennungsschmerz glücklich werden kann. Überrascht ist sie außerdem, als sie von ihrer Großmutter eine wunderschöne silberne Kette mit perlmuttfarbenem Muschelanhänger geschenkt bekommt. Der Anhänger ist in Teil einer noch größeren Muschel, die jedoch zerbrochen ist. Mariellas Vater erklärt ihr, dass er den Anhänger als Kind nicht einmal anrühren durfte und dass es somit eine große Ehre ist, das Mariella diesen tragen darf.

Das Mädchen liegt nachts in ihrem Bett und kann nicht schlafen, als eben jene Kette plötzlich zu leuchten beginnt. Wenig später befindet sich Mariella unter Wasser und anstatt Beine, trägt sie eine Flosse zur Schau. Eine Meerjungfrau in ihrer Nähe gerät vollkommen außer sich vor Freude, als sie Mariella entdeckt und schleift sie direkt zum nahegelegenen Schloss, um sie der Königin vorzustellen. Mariella ist nämlich eine verzauberte Meerjungfrau, die von einem mächtigen Meerwesen abstammt. In ihren Träumen kann sie ins Meer hinab und dort für die Geschickte der Unterwasserwelt kämpfen. In diesem Fall ist sie die Hüterin der Muschel, da die Schwarze Meerjungfrau alle Muschelteile zusammensetzen möchte, um die absolute Macht zu erhalten und das Unterwasserkönigreich zu zerstören. Das möchte Mariella verhindern und jenen Hüterinnen helfen, die ihren Anhänger bereits an den Feind verloren haben.

 

Das Buch ist schnell gelesen, denn es ist recht kurz und die Buchstaben zudem sehr groß gedruckt. Es stellt also die optimale Lektüre für eine Erstleserin dar, da die Kapitel auch nicht lang sind und gut noch schnell vor dem Einschlafen gelesen werden können und selbst zum Vorlesen eignet es sich gut. Die Geschichte ist nett, nichts besonderes, aber recht gelungen, da es auf die Bedürfnisse von Kindern zugeschnitten ist. Es gibt schnell erkennbare gute und böse Personen, ein großes Geheimnis, ein zauberhaftes Fabelesen und neue Freundinnen, die allesamt verschiedene Charaktere haben.

Begleitet werden die einzelnen Kapitel von einigen Zeichnungen, die überwiegend die Umgebungen oder einzelne Gegenstände wie die Muschelkette darstellen. Im Einband des Buches findet man zudem die Zeichnungen aller wichtigen Personen mit Namen, damit sich der Leser ein Bild von ihnen machen kann.

Das Buch selbst ist ansprechend aufgemacht worden. Der feste Einband wird von einem farbigen Coverbild geziert, auf dem eine Meerjungfrau, Mariella, zu sehen ist, Um sie herum blubbern glitzernde Luftblasen herum und auch ihre Flosse, die Kette und ihre Haare glitzern. Davon werden vor allem junge Mädchen begeistert sein.

 

Hier liegt ein netter erster Band einer ansprechenden Serie für kleine Mädchen vor, die sicherlich in dieser Welt versinken können, um sich danach vorzustellen in ihren Träumen ebenfalls eine Meerjungfrau zu werden.

 

Zum Seitenanfang

Eure Meinung:


Keine Einträge
Keine alten Kommentare vorhanden.

Zum Seitenanfang

Platzhalter

MEDIUM:

Die verzauberte Muschel

Reihe: Mariella Meermädchen Bd.1

Autor: Sue Mongredien

Gebundene Ausgabe: 97 Seiten

Verlag: Loewe Verlag (7. Januar 2010)

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 3785569521

ISBN-13: 978-3785569528

Vom Hersteller empfohlenes Alter: 7 - 9 Jahre

Erhältlich bei: Amazon

Weitere Infos:


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 08.09.2010, zuletzt aktualisiert: 13.08.2019 20:21