Geminus Obscurus (Autorin: Nadine Erdmann; Die Totenbändiger 9)
 
Zurck zur Startseite


  Platzhalter

Geminus Obscurus von Nadine Erdmann

Reihe: Die Totenbändiger 9

 

Rezension von Frank W. Werneburg

 

Verlagsinfo:

Der Auftakt zur 2. Staffel.

Nach dem Fund der unheilvollen Inschrift im Opferraum des alten Herrenhauses setzen die Hunts alles daran, mehr über die Sekte und den geheimnisvollen geminus obscurus herauszufinden. Hilfe erhoffen sie sich dabei von einem Universitätsprofessor, der sich auf die Geschichte der Totenbändiger spezialisiert hat. Welche Antworten wird Doktor Winkler ihnen zu dem dunklen Zwilling liefern können?

Cam muss sich außerdem mit seinen stärker gewordenen Kräften auseinandersetzten. Doch was, wenn noch viel mehr in ihm steckt? Etwas, worüber er nicht die geringste Kontrolle hat?

 

Rezension:

Cam will endlich erfahren, was das in seiner Kindheit durchgeführte Ritual an ihm bewirkt hat. Als die Ghost Reapers ihn und seine Geschwister einladen, beim Reinigen eines alten Vergnügungsparks zu helfen, sieht er seine Chance. Doch kann ihn die leichtsinnige Konfrontationen mit Geistern wirklich weiterbringen? Oder kann ein auf Totenbändiger spezialisierter Professor tiefergehende Informationen bieten?

 

Mit Band 9 geht es mitten hinein in die 2. Staffel von Nadine Erdmanns Fantasy-Reihe Die Totenbändiger. Handlungsmäßig schließt dieser direkt ans Ende der 1. Staffel an. Der Fokus dieses Bandes liegt auf dem Rätsel um die Geminus Obscurus und Cams Wunsch, das in ihm verborgene und damit in Verbindung stehende Rätsel zu lösen. Momentan deutet einiges darauf hin, dass sich dies auch in den kommenden Bänden nicht grundlegend ändern dürfte.

 

Die für einen erheblichen Anteil dieses Bandes gewählte Location eines stillgelegten und von Geistern verseuchten Vergnügungsparks kann überzeugen. Das Ambiente wirkt absolut stimmig, auch wenn die einzelnen Handlungselemente für diese Reihe nicht gänzlich neu sind. Die sich anbahnenden Entwicklungen dürften auch im weiteren Verlauf der Reihe für ein interessantes Geschehen sorgen.

 

Stilistisch beleibt sich die Autorin natürlich treu. In dieser Hinsicht sind keinerlei Veränderungen zu den bisherigen Bänden zu beobachten.

 

Fazit:

Auch in der neuen Staffel bleibt es bei den Hunts interessant. Die Rätsel gehen ihnen nicht so bald aus.

Nach oben

Platzhalter

eBook:

Geminus Obscurus

Reihe: Die Totenbändiger Band 9

Autorin: Nadine Erdmann

Dateigröße: 1423 KB, ca. 165 Seiten

Greenlight Press, 31. Oktober 2020

 

Kindle-ASIN: B08L9F4145

 

Erhältlich bei: Amazon Kindle-Edition


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 17.11.2020, zuletzt aktualisiert: 07.08.2022 14:43