Guo, Xiaolu (Autor)
 
Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Guo, Xiaolu

Biographie

Xiaolu Guo wurde 1973 in einem kleinen Ort an der Küste des südlichen Chinas geboren. Im Alter von achtzehn begann sie in Beijing ein Studium der an der Filmhochschule. Aufgrund der chinesischen Zensur konnte sie keinen Film fertigstellen, dafür verfasste sie einige Essays zum Thema "Film" und Erzähltexte; ihr Debütroman war der 1999 veröffentlichte Who is my Mother's Boyfriend (bisher nicht ins Deutsche übersetzt). 2002 siedelte sie nach London über. Seither hat sie Filme gedreht wie She, a Chinese (2009), für den sie mit dem Goldenen Leoparden beim Internationalen Filmfestival von Locarno ausgezeichnet wurde. Sie hat auch weitere Romane geschrieben. Der erfolgreichste ist der 2004 veröffentlichte Roman Village of Stone (dt. Stadt der Steine), der für den Foreign Fiction Prize nominiert wurde.

Bibliographie

ohne Anspruch auf Vollständigkeit

 

Kleines Wörterbuch für Liebende

Taschenbuch: 352 Seiten

Verlag: btb Verlag (Juli 2010)

ISBN-13: 978-3442740796

erhältlich über: Amazon

 

Ein UFO, dachte sie

Gebundene Ausgabe: 224 Seiten

Verlag: Albrecht Knaus Verlag (September 2009)

ISBN-13: 978-3813503531

erhältlich über: Amazon

 

Stadt der Steine

Taschenbuch: 256 Seiten

Verlag: Goldmann Verlag (Januar 2007)

ISBN-13: 978-3442463305

erhältlich über: Amazon

Nach oben

Platzhalter

Rezensionen im FantasyGuide:

weitere Infos:


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 20.05.2010, zuletzt aktualisiert: 09.06.2024 20:42, 10459