Kein Weg zu weit (Autor: Dirk van den Boom; Rettungskreuzer Ikarus 81)
 
Zurck zur Startseite


  Platzhalter

Kein Weg zu weit von Dirk van den Boom

Reihe: Rettungskreuzer Ikarus Band 81

 

Rezension von Christel Scheja

 

Mit dem 81. Band übernimmt nun wieder Dirk van den Boom das Ruder bei der Serie Rettungskreuzer Ikarus. Mit Kein Weg zu weit startet seine Trilogie, in der wieder einmal Captain Sentenza und seine Crew im Mittelpunkt stehen.

 

Roderick Sentenza ist ganz froh, wieder einmal das tun zu können, was er tun möchte, denn die Intrigen im Direktorat des Raumcorps sind ihm zuwider, ebenso wie das Verhalten, dass seine Ex.Chefin »Old Sally« nun an den Tag legt.

Es scheint wieder einmal wie eine Routinemission auszusehen. Denn will man doch einer, nach der »Großen Stille« wiederentdeckten menschlichen Kolonie bei ihren Problemen beistehen, um sie für das Raumcorps zu gewinnen. Aber schnell ist klar, es wird wieder mehr als nur eine Rettung.

 

Dirk van den Boom schlägt einen ganz anderen Ton an als viele seiner Autorenkollegen. Denn er macht noch einmal sehr deutlich, dass Roderick Sentenza ein Held von altem Schrot und Korn ist, ein Raumschiffkapitän durch und durch.

Daher ist er auch ganz froh, Vortex Outpost wieder einmal verlassen zu können. Immerhin ist für den Sohn von ihm und Sonja di Mersi eine Lösung gefunden worden, so dass diese auch als Chefingenieurin von der Partie sein kann, auch wenn ihre Rolle diesmal kleiner ist.

Denn tatsächlich fährt der Autor wieder einmal mehrgleisig, sprich, er springt einige Wochen in die Vergangenheit zurück, um auf zwei anderen Ebenen den Zwischenfall zu beschreiben, wegen dem die „Ikarus“ überhaupt erst auftaucht.

Und wie immer zeigt sich, dass aufrechte Helden Politikern nicht trauen dürfen, etwas, was Dirk van den Boom in einer rasanten und kurzweiligen Handlung gut zu vermitteln weiß. Denn alle Erwartungen werden erfüllt.

 

Fazit:

»Kein Weg zu weit« ist der spannende Auftakt eines weiteren Mehrteilers aus der Serie »Rettungskreuzer Ikarus«. Solide weil Dirk van den Boom in einer mehrgleisigen Handlung die Geschichte und den Hintergrund voran zu treiben.

 

Nach oben

Platzhalter

Buch:

Kein Weg zu weit

Serie: Rettungskreuzer Ikarus Band 81

Autor: Dirk van den Boom

Atlantis Verlag, April 2021

Taschenbuch, 100 Seiten

Titelbild: Anna Spies

 

ISBN-10: 3864027713

ISBN-13: 978-3864027710

 

Erhältlich bei: Amazon

 

Kindle-ASIN: B08W2QXJJG

 

Erhältlich bei: Amazon Kindle-Edition

Zur Serienseite:


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 04.06.2022, zuletzt aktualisiert: 23.02.2023 19:40