Zurück zur Startseite


  Platzhalter

ScienceFiction Rezensionen nach Alphabet

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | PQ | R | S | T | U | V | W | XYZ

 

Redaktionstipp bei den Science-Fiction Rezensionen:

Das Tahiti-Projekt (Autor: Dirk C. Fleck)

Maximilian Cording ist im Jahr 2022 angestellter Journalist in einem großen Medienkonzern, der sich vor allem mit ökologischen Themen befasst. Cording bekommt Aufträge zur Berichterstattung von überall aus der Welt, doch längst haben ihn der Umgang mit der Natur und die Diskrepanz zwischen Konzernen und unverbesserlichen Weltenrettern aus der Zivilbevölkerung zermürbt. Dies bleibt auch seinem Vorgesetzten nicht verborgen, der Cording schließlich für den Zeitraum von drei Monaten nach Tahiti schickt... [weiterlesen]

 

Autorendatenbank

Ihr sucht gezielt zu einen Autoren Informationen, Rezensionen und mehr?

Dann werft einen Blick in unsere Autorendatenbank oder nutzt unsere Suchfunktion.

Zum Seitenanfang

Verlage

Sie vertreten einen Verlag und möchten, dass wir Ihre Produkte anhand von Rezensionen bei uns besprechen? Dann wenden Sie sich bitte mit Ihrem Anliegen an folgende eMail: brieftaube@…

 

(Domain für alle Mail-Adressen ist: fantasyguide.de)

 

Platzhalter

Science Fiction

WERBUNG:

Aktuell:

07.12.17 18:39
Kat: Rezension ScienceFiction

Lord Gamma von Michael Marrak


Es gibt nur wenige deutschsprachige SF-Werke die in so großer Beständigkeit zu den Highlights des Genres gezählt werden, wie Lord Gamma von Michael Marrak. Der zunächst 2000 im Shayol Verlag erschienene Roman, gewann auch prompt den Kurd Laßwitz Preis und den Deutschen Phantastik Preis als bestes...

22.11.17 19:14
Kat: Rezension ScienceFiction

Flug 39 von Phillip P. Peterson


Der spätestens seit dem Film Butterfly Effect (2004) bekannte Kniff, mit in der Vergangenheit veränderten Ausgangsbedingungen auch gleichsam Gegenwartsauswirkungen auszulösen, findet auch im Roman Flug 39 Verwendung. Getreu dem Gedankenspiel: Ich reise in die Vergangenheit und vermassle meiner...

15.11.17 20:12
Kat: Rezension ScienceFiction

Die Nadir-Variante von Armin Rößler


Als Armin Rößler 2008 seine Argona-Trilogie abschloss, plante er eigentlich, recht bald weitere Romane in diesem Universum zu verfassen. Neben seiner journalistischen Tätigkeit und der Herausgabe meist hochgelobter SF-Anthologie blieb ihm jedoch nur wenig Zeit, sodass sich seine Fans mit einigen...

13.11.17 19:40
Kat: Rezension ScienceFiction

Friedhof der Assassine von Guido Krain


O.R.I.O.N. Space Opera Band 7

Das Ende von Band 6 der O.R.I.O.N. Space Opera bescherte uns einen fiesen Cliffhanger. Norma Feye hinterließ in Himmelfahrt eine arg bedrängte EOS und das tragische Ende der Rettungsmission.

Chefautor Guido Krain darf in Friedhof der Assassine nicht nur den...

09.11.17 18:05
Kat: Rezension ScienceFiction

Die Erde und die Außerirdischen herausgegeben von Peter Dehmel


Wenn das Gespräch auf Science-Fiction-Literatur kommt, fallen einige Namen nahezu instinktiv. Es sind dies die großen Klassiker aus der goldenen Ära der SF, u. a. Isaac Asimov, Robert Heinlein, Arthur C. Clarke, Ray Bradbury oder auch Ursula K. LeGuin. Manchmal hört man dann schon noch Philip K....

weitere Infos:


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 05.04.2005, zuletzt aktualisiert: 29.08.2016 10:17