Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Lugones, Leopoldo

Biographie

Leopoldo Lugones wurde 1874 in Villa de Maria, Argentinien, geboren. Seine Karriere als Journalist hing eng mit seiner politischen Tätigkeit zusammen. Er begann 1892 für die El Pensamiento Libre, einer Zeitschrift mit anarchistischen und atheistischen Tenor zu schreiben, ging aber später zu den Sozialisten, dann den Liberalen, danach den Konservativen und schließlich zu den Faschisten über. Dieser politische Wankelmut trug ihm von seinen Zeitgenossen viel Spott ein, befriedigte ihn letztlich aber nicht, denn der Argentinier nahm sich 1938 in Tigre, Argentinien, das Leben.

Für sein vielfältiges literarisches Werk erhielt er 1926 den Argentinischen Staatspreis für Literatur und 1928 wurde er zum Vorsitzenden des Argentinischen Schriftstellerverbands – heute ist sein Werk weitgehend in Vergessenheit geraten.

 

Bibliographie

ohne Anspruch auf Vollständigkeit

 

Die Salzsäule

Die Bibliothek von Babel Bd. 15

Gebundene Ausgabe: 106 Seiten

Verlag: Edition Büchergilde (September 2007)

ISBN-13: 978-3940111159

erhältlich über: Amazon

Zum Seitenanfang

Platzhalter

Artikel im FantasyGuide:

Leseproben im FantasyGuide:

Rezensionen im FantasyGuide:

Kurzgeschichten im FantasyGuide:


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 15.04.2008, zuletzt aktualisiert: 10.02.2020 17:57