Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Darth Vader – Das erlöschende Licht 2

Reihe: Star Wars 38

 

Rezension von Christel Scheja

 

Darth Vader ist ganz und gar nicht darüber begeistert, dass der Imperator ihm die „Inquisitoren“ zur Seite gestellt haben, andere Nutzer der Macht, die aber lange nicht so tief in die Geheimnisse eingeweiht wurden wie ihr. Und nun kommt noch ein genau so unangenehmer Notruf dazu.


Jocasta Nu, die ehemalige Hüterin der Jedi-Bibliothek ist nach Coruscant zurückgekehrt, um ein paar wichtige Dinge zu bergen und in Sicherheit zu bringen. Darth Vader ist ihr auf der Spur, nicht um sie zu töten, sondern sicher zu seinem Meister zu bringen.

Natürlich kommen ihm wieder einmal die Inquisitoren in die Quere und auch Jocasta Nu ist nicht so schwach und kraftlos wie er gedacht hat. Sie mag zwar keine große Kämpferin sein, aber ihr Geist ist klarer als je zuvor und sie macht ihn auf ein paar Kleinigkeiten aufmerksam, die er übersehen haben könnte.


Das Heft setzt die Ereignisse aus dem letzten fort und führt den Handlungsbogen zu einem erwarteten ende. Während vieles vorhersehbar ist, weil es einfach so enden muss, gibt es einige doch sehr überraschende Kleinigkeiten, die dem ganzen Geschehen eine gewisse Würze geben.

Jocasta Nu weiß durchaus, dass sie sterben muss, aber sie geht einen geschickten Weg und schafft es, im Herzen ihres Widersacher gewisse Zweifel zu vertiefen und damit einen Abgrund zu schüren, denn Darth Vader in seinem innersten Geist hütet.

Und das macht eigentlich den Inhalt des Hefts interessant, ebenso wie die Tatsache, dass ein Charakter, der in den Filmen gerade einmal ein paar Sätze hatte und mehr oder weniger Statist im Hintergrund blieb, auch noch einmal ein kleines Abenteuer erleben durfte.

Alles in allem ist die Geschichte sehr solide gemacht und vor allem in den Details ansprechend gemacht, während man ansonsten das bekommt, was man erwartet – auch künstlerisch.


Der zweite und abschließende Band von „Darth Vader – Das verlöschende Licht“ führt den Handlungsbogen zwar zu dem erwarteten Ende, aber immerhin schafft es die Geschichte durchweg in den Details zu überraschen und so genügend Spannung zu erzeugen, um den Leser am Ball zu halten.

Zum Seitenanfang

Eure Meinung:

botMessage_toctoc_comments_9210
Platzhalter

Comic:

Star Wars 38: Darth Vader – Das erlöschende Licht 2

Original Star Wars: Darth Vader: # 9,10, USA 2018

Autor: Charles Soule

Zeichner: Guiseppe Camuncoli

Tusche: Daniele Orlandini

Farben: David Curiel

Cover: Guiseppe Camuncoli und Francesco Mattina

Übersetzung: Michael Nagula

Panini Verlag, 09/2018

Comic-Heft ohne ISBN

 

erhältlich bei: Panini

Zur Serie:

Star Wars


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 08.10.2018, zuletzt aktualisiert: 14.07.2019 13:58