Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Darth Vader – Die Regel der Fünf

Reihe: Star Wars 39

 

Rezension von Christel Scheja

 

Weiter geht es mit den Erlebnissen von Darth Vader, der es in der Frühzeit des Imperiums gar nicht so leicht hat, seinen Platz zu finden. Denn anders als andere Schüler des Imperators steht er im Licht der Öffentlichkeit und agiert nicht im Verborgenen.


Das zeigt sich bei einem Einsatz mit einer der unerfahren Inquisitorinnen. Es gefällt ihm gar nicht, sich mit dieser herumschlagen zu müssen, denn eigentlich würde er viel lieber alleine flüchtigen Jedi nachstellen.

Aber diesmal zeigt sich, dass auch andere das gleiche Ziel haben und alle Lichtschwertträger für potentielle Beute halten. Denn immerhin scheint auch jemand ein nicht unbeträchtliches Kopfgeld auf ihn ausgesetzt zu haben.

Der schwarze Lord folgt einer Spur, die ihn zurück nach Coruscant führt – ausgerechnet in die höchsten Ränge derer, die gerade dabei sind, das Imperium zu festigen.


Wie macht man einen ikonischen Bösewicht zum Helden? Indem man ihn inmitten seiner unzähligen Feinde steckt. Es zeigt sich, dass die Stellung von Darth Vater in der Anfangszeit des Imperiums noch nicht sonderlich hoch war. Gerade das Militär ist zwar bereit, dem Imperator zu folgen, nicht aber dem Unbekannten, dessen Status noch immer ungeklärt ist.

Dieses Heft sorgt nun dafür, dass es anders wird. Denn Darth Vader beschließt ein für alle Mal allen klar zu machen, wer er ist und wem seine Loyalität nach außen hin gehört … auch wenn die Spannung zwischen ihm und Palpatine bleibt.

Es bleibt spannend in diesem kurzen Zweiteiler, der wieder einmal mehr einen interessanten Einblick in die Strukturen des Imperiums gibt und dadurch mehr Freiheiten hat, als die Abenteuer mit den eigentlichen Helden der Saga.



Fazit:


Alles in allem glänzt auch diese 39. Ausgabe der „Star Wars“-Heft-Serie mit einem spannenden und abwechslungsreichen in den Schatten des Imperiums.


Zum Seitenanfang

Eure Meinung:

botMessage_toctoc_comments_9210
Platzhalter

Comic:

Darth Vader – Die Regel der Fünf

Reihe: Star Wars 39

Original: Star Wars: Darth Vader: # 11,12, USA 2018

Autor: Charles Soule

Zeichner: Guiseppe Camuncoli

Tusche: Daniele Orlandini

Farben: David Curiel

Cover: Guiseppe Camuncoli und Francesco Mattina

Übersetzung: Michael Nagula

Panini Verlag, 10/2018

Comic-Heft, SF, ohne ISBN, 60/499

 

erhältlich bei: Panini

Zur Serie:

Star Wars


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 05.11.2018, zuletzt aktualisiert: 14.07.2019 13:58