Zurück zur Startseite


  Platzhalter

The Autopsy of Jane Doe

Die Pathologen Tommy (Brian Cox) und sein Sohn Austin (Emile Hirsch) sollen bis zum Morgengrauen die Todesursache einer unbekannten jungen Frau klären, die unter geheimnisvollen Umständen ums Leben gekommen ist. Für Vater und Sohn bedeutet das eine ungewollte Nachtschicht – und zwar die schlimmste ihres Lebens. Denn Jane Doe, wie man nicht identifizierte weibliche Personen nennt, gibt ihnen viele Rätsel auf. Äußerlich weist die Leiche keine Verletzungen auf, im Inneren jedoch wartet ein grausiger Fund nach dem anderen auf die beiden. Plötzlich geschehen Dinge, die sich nicht rational erklären lassen. Und schon bald müssen Tommy und Austin feststellen, dass die Tote viel lebendiger ist, als sie angenommen hatten …

Zum Seitenanfang

Eure Meinung:

botMessage_toctoc_comments_9210
Platzhalter

The Autopsy of Jane Doe

Jahr: 2016

Regie: Andre Ovredal

Horror

 

Erhältlich bei: Amazon

DarstellerInnen:

  • Olwen Catherine Kelly
  • Emile Hirsch
  • Brian Cox
  • Michael McElhatton
  • Parker Sawyers
  • Ophelia Lovibond

Filmkritik im Fantasyguide:

The Autopsy of Jane Doe


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 05.11.2017, zuletzt aktualisiert: 17.04.2019 09:41