Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Tugend und Tränen von Emilia Lynn Morgenstern

Reihe: Wahrheit & Täuschung Band 7

Rezension von Frank W. Werneburg

Klappentext:
Aletheia & Dolos
Sie ist die Göttin der Wahrheit.
Er ist der Daimon der Täuschung und des Betrugs.
Todfeinde mit demselben Ziel.
Nacht um Nacht bröckelt von Tiepas Frist und sie hat immer noch nicht herausgefunden, was sie tun muss, um die verhängnisvolle Zählung der Nächte auszusetzen. Andi versucht zwar alles, um sie in sein Bett zu locken, doch sie sträubt sich mit Händen und Füßen dagegen.
Jetzt müssen Göttin und Daimon zusammenarbeiten, sofern sie den Planeten Samiela noch retten wollen. Eine äußerst diffizile Angelegenheit, denn wie soll sich Aletheia gleichzeitig gegen die unerklärliche Anziehungskraft des Daimons wehren? Wird sie am Ende doch noch alles an Dolos verlieren?

Rezension:
Tiepas verbleibende Zeit verrinnt unaufhaltsam. Andis Anwesenheit kann keine Dauerlösung bieten. Als es Elia gelingt, die Zeitfalle zu verlassen, stellt er zwar fest, dass seine Reise gelungen ist, doch scheint im Feuerland alles anders als erwartet zu sein. Und Aletheia weiß immer noch nicht, woran sie mit Dolos ist.

 

Mit Band 7 kommt neuer Schwung in Emilia Lynn Morgensterns Fantasy-Reihe. Ging die Entwicklung in letzter Zeit, speziell auch in Band 6 (Liebling der Götter), an den dieser Band wieder direkt anschließt, eher gemächlich voran, kommen jetzt wieder neue Protagonisten und Story-Elemente ins Spiel. Nicht nur, dass Elia wieder auftaucht und im Feuerland auf neue Charaktere trifft, die wahrscheinlich noch größere Bedeutung für die Reihe gewinnen dürften, ergeben sich auch in Tiepas Heimat unerwartete Verwicklungen. Doch auch in der festgefahrenen Antheia-Dolos-Angelegenheit zeigt sich langsam Bewegung. Wie das alles zur Rettung und Wiedervereinigung des Planeten beitragen kann, bleibt für den Leser allerdings weiterhin rätselhaft.

 

Am Ende des Bandes, der stilistisch natürlich dem mittlerweile Gewohnten entspricht, kann man nur neugierig sein und hoffen, dass der hier wieder höhere Handlungsgehalt in den beiden noch folgenden Bänden erhalten bleibt.

Fazit:
In Band 7 kommt das Geschehen an allen Handlungsfronten voran. Neue Handlungsstränge sorgen für interessante Abwechslung.

Zum Seitenanfang

Eure Meinung:

botMessage_toctoc_comments_9210
Platzhalter

eBook:

Tugend und Tränen
Wahrheit & Täuschung Band 7
Autorin: Emilia Lynn Morgenstern
Dateigröße: 6311 KB, 402 Seiten
Selbstverlag, 15. Februar 2021

Kindle-ASIN: B08WPD7L2K

Erhältlich bei: Amazon Kindle-Edition

Weitere Infos:


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 02.04.2021, zuletzt aktualisiert: 02.04.2021 17:25