Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Amery, Carl

Biographie

Carl Amery war das Pseudonym von Christian Anton Mayer, der am 9. April 1922 in München geboren wurde und dort am 24. Mai 2005 starb.

Amery war Mitglied der Gruppe 47 und gehörte zu den Gründungsmitgliedern der Grünen.

1954 debütierte er mit dem Roman Der Wettbewerb. Das 1975 erschienene SF-Werk Der Untergang der Stadt Passau gilt heute als eines der wichtigsten Werke der deutschsprachigen Science-Fiction.

Bibliographie

ohne Anspruch auf Vollständigkeit

 

Das Königsprojekt

Piper, 1974

gebundene Ausgabe, 357 Seiten

Collagen: Ise Biling

Cover: Gerhard M. Hotop

ISBN-10: 3492020747

ISBN-13: 978-3492020749

Erhältlich bei: Amazon

 

An den Feuern der Leyermark

Heyne, 1994

Taschenbuch, 351 Seiten

ISBN-10: 3453072499

ISBN-13: 978-3453072497

Erhältlich bei: Amazon

Zum Seitenanfang

Platzhalter

Rezensionen im FantasyGuide:


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 26.10.2017, zuletzt aktualisiert: 14.07.2019 10:53