Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Aschezeit von Andreas Suchanek

Reihe: Das Erbe der Macht Band 33

Rezension von Frank W. Werneburg

Verlagsinfo:
Nach den schockierenden Ereignissen in der Zuflucht herrscht dort Chaos.
In der zerstörten Zukunft versuchen Max, Titik, Kyra und der Beobachter, ihr Werk zu vollenden. Oliver soll befreit werden, die Flucht gelingen. Doch niemand ahnt, dass sie nicht allein sind.

Rezension:
In der fremden Umgebung eingeschlossen, entschließt sich Max, einen Versuch zu wagen, die Versteinerten wiederzubeleben. Unterdessen wird in der Zuflucht versucht, die Folgen von Moriartys Angriff zu verarbeiten. Was in der alternativen Zeitlinie vor sich geht, bleibt unterdessen ein Rätsel.

 

Nachdem sich die Handlung in Andreas Suchaneks Urban-Fantasy-Reihe Das Erbe der Macht in letzter Zeit und speziell nach Einführung der alternativen Zeitlinie in Band 31 (Splitterzeit) und den darauf folgenden Entwicklungen in Band 32 (Sigilschwingen) wieder zunehmend unübersichtlicher entwickelte, beginnen die derzeit offenen Handlungsstränge in diesem Band wieder langsam zusammenzufinden. Momentan scheint alles auf den Kampf der beiden Zeitlinien, welche ‚überleben‘ wird, zuzusteuern. Wie vom Autor gewohnt, bekommt der Leser natürlich auch wieder überraschende Wendungen serviert.

 

Über die stilistischen Eigenheiten des Autors muss in diesem fortgeschrittenen Stadium der Reihe wohl nichts mehr gesagt werden. Seine gewohnten Stilelemente wie der rasche Wechsel der Handlungsorte beziehungsweise -stränge, der immer wieder mit Mini-Cliffhangern ›verfeinert‹ wird, sind natürlich weiterhin präsent.

Fazit:
Die bereits im letzten Band erkennbare Konsolidierung des Handlungsgeflechts setzt sich weiter fort und hilft, den Überblick zu behalten.

Zum Seitenanfang

Eure Meinung:

botMessage_toctoc_comments_9210
Platzhalter

eBook:

Aschezeit
Reihe: Das Erbe der Macht Band 33
Autor: Andreas Suchanek
Dateigröße: 3280 KB, ca. 144 Seiten
Greenlight Press, 7. Juni 2022

Kindle-ASIN: B0B2S1F9JV

Erhältlich bei: Amazon Kindle-Edition

Weitere Infos:


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 06.08.2022, zuletzt aktualisiert: 06.08.2022 13:26