Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Banks, Iain

Iain Banks auf dem Edinburgh International Book Festival 2009

Biographie

Ian Banks, geboren 1954 in Schottland, gestorben am 09.06.2013, wurde 1984 mit "Die Wespenfabrik" berühmt.

 

Sein Werk "Bedenke Phlebas" zählt zu den Meisterwerken der SF. Mit dem umfangreichen Konzept der KULTUR, das er in etlichen Romanen umfassend darlegte, schuf er einen großen und umfangreichen Gesellschaftsentwurf mit einer Unzahl neuer Konzepte.












Bibliographie

ohne Anspruch auf Vollständigkeit

 

Die Wespenfabrik

Original: The Wasp Factory, 1984

Übersetzerin: Irene Bonhorst

Heyne, 1991

Taschenbuch, 269 Seiten

Cover: Michael Hasted

ISBN-10: 3453124383

ISBN-13: 978-3453124387

Erhältlich bei: Amazon

 

Die Sphären

Reihe: Kultur

Original: Matter, 2008

Übersetzer: Andreas Brandhorst

Taschenbuch: 797 Seiten

Heyne, 4. Februar 2009

ISBN-10: 3453525000

ISBN-13: 978-3453525009

Erhältlich bei: Amazon

Zum Seitenanfang

Platzhalter

Rezensionen im FantasyGuide:


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 23.04.2009, zuletzt aktualisiert: 04.04.2019 10:46