Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Business Case von Dirk van den Boom

Reihe: Rettungskreuzer Ikarus Band 72

 

Rezension von Christel Scheja

 

Business Case setzt da an, wo Added Value aufhörte, denn im 72. Band von Rettungskreuzer Ikarus sind die Helden – allen voran Sonja die Mersi immer noch auf der suche nach dem verschwundenen Roderick Sentenza.

 

Dabei haben sie durch ihre Ermittlungen nicht nur einiges an Staub aufgewirbelt, sondern auch auf dem Planeten, der von einem Medokonzern beherrscht wird, eine geheime Forschungseinrichtung und Anzeichen für einen Putsch entdeckt. Außerdem scheinen auch das Raumkorps und »Old Sally« ihre eigene Chefin in die Intrigen verwickelt zu sein.

Aber das hindert sie nicht daran, weiter zu machen und sich noch mehr in Gefahr zu bringen. Gerade jetzt brauchen sie gute Freunde und können nur hoffen, das die einem nicht auch noch in den Rücken fallen.

 

Nachdem im ersten Band die ganzen Fäden geknüpft wurden und jede Menge Andeutungen und Entdeckungen für Spannung sorgten, geht es nun darum, die Intrigen aufzulösen und heil aus der Sache zu kommen.

Doch das ist gar nicht so einfach wie gedacht, denn noch immer finden DiMersi, Anande und die anderen nicht die Hilfe und den Zuspruch, den sie eigentlich bräuchten, auch macht man es ihnen nicht gerade leicht, sich durch zu kämpfen. Die Geschichte nimmt daher einen dramatischen Verlauf und zieht deutlich an, auch kommen weitere unangenehme Wahrheiten ans Licht.

Aber dennoch kippt die Handlung nicht ins Düstere und Trostlose, statt dessen setzt der Autor auch weiterhin auf ein leichtes, abwechslungsreiches und vor allem selbstironisches Abenteuer, in dem der wahre Feind eigentlich immer die Bürokratie ist. Der Zweiteiler wird angemessen und nicht zuletzt auch mit einer netten Überraschung abgeschlossen.

 

Fazit:

Mit »Business Case« wird der Zweiteiler, der mit »Added Value« seinen Anfang nahm, auch schon wieder abgeschlossen. Am ende gibt es sogar eine kleine aber feine Überraschung für die Crew des »Rettungskreuzers Ikarus«, nachdem der Leser ein spannendes und kurzweiliges Abenteuer genießen durfte.

Zum Seitenanfang

Eure Meinung:

botMessage_toctoc_comments_9210
Platzhalter

Buch:

Business Case

Serie: Rettungskreuzer Ikarus Band 72

Autor: Dirk van den Boom

Atlantis Verlag, Juni 2018

A5 Paperback, 86 Seiten

Titelbild: Timo Kümmel

 

ISBN-10: 3864026075

ISBN-13: 978-3864026072

 

Erhältlich bei: Amazon

 

Kindle-ASIN: B07F31PG84

 

Erhältlich bei: Amazon Kindle-Edition

Weitere Infos:


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 19.06.2020, zuletzt aktualisiert: 19.06.2020 14:44