Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Carroll, Jonathan

Biographie

Jonathan Carroll wurde am 26.01 1949 in New York City geboren.

Sein Vater Sidney war ebenfalls Autor und schrieb für den Film, seine Mutter June arbeitete als Schauspielerin und schrieb Gedichte.

Durch die Berufe seiner Eltern reiste Carroll in jungen Jahren oft von einer Küste der USA zur anderen. Diese Unstetigkeit und der Tod eines Freundes durch die Polizei ließen ihnen zu einem rebellischen Jugendlichen heranwachsen.

 

Er absolvierte die Rutgers University und heiratete die Schauspielerin Beverly Schreiner im Juni 1971.

Carroll arbeitete an diversen Schulen als Englischlehrer und kam so an die American International School in Wien, wo er auch heute noch lebt und schreibt.

 

Auf der American International School in Wien kam Carroll in Kontakt mit dem Sohn von Stanislaw Lem und über diesen Weg auch mit dem Autor selbst und dessen damaligen Agenten Franz Rottensteiner, zugleich Herausgeber der Phantastischen Bibliothek im Suhrkamp Verlag.

Rottensteiner war sofort begeistert von Carroll und ermöglichte einige deutsche Ausgaben. Nach dem Ende der Phantastischen Bibliothek wurde Carroll, wie so viele ihrer Autoren, nicht mehr auf Deutsch verlegt (Stand 2011).

Bibliographie

ohne Anspruch auf Vollständigkeit

 

Rondua

Laute Träume

Original: Bones of the Moon, 1987

Autor: Jonathan Carroll

Übersetzer: Rudolf Hermstein

Phantastische Bibliothek, 197

Taschenbuch, 205 Seiten

Suhrkamp, 1988

ASIN: B005W19HOM

Erhältlich bei: Amazon

 

  • Sleeping in Flames, 1988 (Schlaf in den Flammen)
  • A Child Across the Sky, 1989 (Ein Kind am Himmel)
  • From the Teeth of Angels, 1994 (Wenn Engel Zähne zeigen)
  • Outside the Dog Museum, 1991 (Vor dem Hundemuseum)
  • After Silence, 1992 (Wenn die Ruhe endet)

 

 

Crane's-View

 

  • Kissing the Beehive, 1998 (Pauline, umschwärmt)
  • The Marriage of Sticks, 1999 (Fieberglas)
  • The Wooden Sea, 2001 (Das hölzerne Meer)

 

 

weitere Romane

 

  • The Land of Laughs,1980 (Das Land des Lachens)
  • Voice of our Shadow, 1982 (Die Stimme unseres Schattens)
  • Black Cocktail, 1990 (Schwarzer Cocktail)
  • The Marriage of Sticks, 2000
  • The Land of Laughs, 2001
  • White Apples, 2002
  • Oko dnia, 2006 (engl.: Eye of the Day)
  • Glass Soup, 2006
  • The Ghost in Love , 2008

 

 

Zum Seitenanfang

Platzhalter

Rezensionen im FantasyGuide:

weitere Infos:


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 19.12.2011, zuletzt aktualisiert: 28.03.2019 09:32