Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Der schreckliche Anfang von Lemony Snicket

Reihe: Eine Reihe betrübliche Ereignisse Band 1

 

Rezension von Christoph Weidler

 

Als die drei Baudelaire-Geschwister, die vierzehnjährige Violet, der der zwöfjährige Klaus und das Kleinkind Sunny, einen trübseeligen Nachmittag an der Kahlen Küste verbringen, kommt der Vermögensverwalter ihrer Eltern, Mr. Poe, zu ihnen. Er hat für die Drei sehr schlechte Nachrichten - in einer Feuerbrunst, welche das ganze Haus der Baudelaire vernichtete, sind auch ihre Eltern umgekommen. Bis ein Verwandter gefunden ist, der sich den drei Kindern abnimmt können sie aber bei ihm wohnen. Ein schwacher Trost für die drei durch den herben Verlust emotional angeschlagenden Kinder, zumal sie in Poes Familie bei weiten nicht so herzlich aufgenommen werden wie erhofft. Doch schon bald hat Mr. Poe einen Verwandten gefunden der die drei Kinder bei sich aufnehmen und auch adoptieren möchte - einen entfernten Onkel namens Graf Olaf. Doch Graf Olaf ist ein mittelloser, heruntergekommender Theaterschauspieler und absoluter egoistischer Widerling. Sein Haus ist völlig verdreckt, teilweise abbruchreif und die Kinder werden von ihm in einen kahlen, völlig schmutzigen Zimmer untergebracht in dem sie sich zu dritt ein Bett teilen müssen. Auch sonst werden die drei Kinder von Graf Olaf alles andere als liebevoll behandelt, und schon sehr schnell sehnen sich die Baudelaire-Geschwister nach der Familie von Mr. Poe zurück, bei denen es ihnen wenigstens ein klein wenig besser ging. Doch ein zurück gibt es nicht, denn ihre Eltern haben in ihrem Testament verfügt das die Kinder bei einen Verwandten aufwachsen sollen. Doch Graf Olaf hat alles andere als etwas gutes mit den Kinder vor, denn er will mit Hilfe eines hinterhältigen Plans an das große Vermögen, welches ihnen ihre Eltern hinterlassen haben.

 

Einen besseren Buchtitel, im positiven Sinne, als "Ein schrecklicher Anfang" hätte der Jugendroman nicht haben können. Denn wirklich schrecklich ist das was den drei Baudelaire-Geschwister wiederfährt, sogar mehr als schrecklich. Erst kommen ihre Eltern bei einen Feuer ums Leben, dann werden sie zu dem Widerling Graf Olaf abgeschoben der nichts gutes mit ihnen im Sinn hat und dann finden sie keinerlei Hilfe bei ihrer Not. Immer wenn man denkt, schlimmer kann es nicht mehr kommen, gelingt es dem Autoren Lemony Snicket in seinem pessimistischen aber auch humorvollen Stil dem Ganzen noch einen drauf zu setzen. Doch trotz aller Not und deprimierenden Erfahrungen, die drei Geschwister lassen sich nicht unterkriegen und versuchen das Beste aus ihrer Situation zu machen. Als sie dann aber hinter den wahren Plänen von Graf Olaf kommen, müssen sie alle Register ziehen um sich zu retten.

"Ein schrecklicher Anfang" ist einfach Kult verdächtigt, geniale Story, gelungene Umsetzung, eine fesselnder Handlung und der humorvoll pessimistische Stil von Lemony Snicket runden das Werk perfekt ab. Ich bin äußerst gespannt wie es mit den drei Baudelaire-Geschwister weitergeht und was ihnen noch alles Schlimmes wiederfährt.

 

Eure Meinung:

botMessage_toctoc_comments_9210

Ältere Kommentare:

Durch einen Wechsel der Kommentarfunktion unterscheiden sich diese Einträge von neueren.

Anzeige: 1 - 3 von 3.

Christina
Montag, 27. März 2006 19:58 Uhr
Ich habe dieses Buch gelesen und ich finde es manchmal unlogisch (fragt mich nicht wieso), aber ich finde es auch genial. Es hat mir Spaß gemacht dieses Buch zu lesen und ich hoffe, ich werde in der Stadtbibliothek mehr Bücher von Daniel Handler finden um sie lesen zu können.

Manfred
Montag, 30. Januar 2006 11:27 Uhr
Ja ich glaube schon Caroline. Ich finde sie ebenfalls sehr schön und schicke ein großes Lob an Lemony Snicket.!!!!!

Caroline
Montag, 30. Januar 2006 11:25 Uhr
Ich habe fast alle dieser Bücher und finde sie sehr schön. Sind sie eigentlich auf einer wahren Gescchichte aufgebaut???

Zum Seitenanfang

Platzhalter

Buch:

Der schreckliche Anfang

Reihe: Eine Reihe betrübliche Ereignisse Band 1

Original: A Series of Unfortunate Events – The Bad Beginning, 1989

Autor: Lemony Snicket

Übersetzer: Klaus Weimann

Illustrator: Brett Helquist

Manhattan, 7. September 2004

Hardcover, 169 Seiten

 

ISBN-10: 344254579X

ISBN-13: 978-3442545797

 

Erhältlich bei Amazon

weitere Infos:


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 06.10.2005, zuletzt aktualisiert: 06.04.2019 12:11